Inhalt
PI 135-11 08.12.2011

Erfolg der SILENCE PLUS hält an

Erfolg der SILENCE PLUS hält an

Nach dem INDUSTRIEPREIS 2011 erhält Rexroth eine weitere Auszeichnung für die Außenzahnradpumpe SILENCE PLUS: den „Noise Oscar“ bei den John Connell Awards.

Bosch Rexroth wird in Großbritannien für SILENCE PLUS Außenzahnradpumpe mit John Connell Award ausgezeichnet

Der Geräuschpegel der SILENCE PLUS liegt durchschnittlich um 15 dB(A) unter dem konventioneller Pumpen. Außerderdem macht zusätzlich der jetzt tiefere Klang der neuen Außenzahnradpumpe das Arbeiten für den Maschinenbediener deutlich angenehmer. Aufgrund der Lärmreduzierung können die sonst in vielen Anwendungsfällen notwendigen Sekundärmaßnahmen zur Geräuschdämmung entfallen. Auf diese Weise lassen sich die Kosten der gesamten Maschine senken. Die leise Hydraulikpumpe ergänzt die Geräuschvorteile von Elektro-Gabelstaplern und elektrischen Hubwagen. Gerade in Umgebungen mit unmittelbarem Kundenkontakt wie Supermärkten oder Getränkemärkten ist Geräuschminderung ein wichtiger Aspekt.

Mark Simpson, Divisional Manager für Mobile Applications bei Bosch Rexroth in Großbritannien unterstreicht: „Wir sind außerordentlich stolz auf die Würdigung bei den John Connel Awards und auf den ungebrochenen Erfolg der SILENCE PLUS Außenzahnradpumpe.“

Die John Connel Awards wurden nach John Connell OBE benannt, dem Gründer der „Noise Abatement Society“. Connell hat erfolgreich den „Noise Abatement Act“ unterstützt, als 1960 in Großbritannien Lärm zum ersten Mal durch das Parlament zu einer gesetzlich festgelegten Geräuschbelästigung wurde.

Vertiefende Informationen bietet Rexroth im Internet unter www.boschrexroth.de/silence-plus

Die Bosch Rexroth AG ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Antriebs- und Steuerungstechnologien. Für über 500.000 Kunden entstehen unter der Marke Rexroth maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen. Bosch Rexroth ist Partner für Mobile Applications, Machinery Applications and Engineering, Factory Automation sowie Renewable Energies. Für die jeweiligen Märkte bildet das Unternehmen die Anforderungen und Besonderheiten ab. Als The Drive & Control Company entwickelt, produziert und vertreibt Bosch Rexroth seine Komponenten und Systeme in über 80 Ländern. Das Unternehmen der Bosch-Gruppe erzielte 2010 mit 34.900 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 5,1 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter: www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten rund 285.000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 47,3 Milliarden Euro. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 350 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2010 gab Bosch 3,8 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung aus und meldete über 3.800 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Mehr Informationen unter www.bosch.de , www.bosch-presse.de

 

Pressesuche


Kontakt

Birgit Meyer
Marktplatz 3 
97816 Lohr am Main
Telefon: +49 9352 18-1292
Fax: +49 711 811 517-2973
birgit.meyer@boschrexroth.de