Inhalt
PI 123-11 Lohr, 05.12.2011

Weihnachten mit Ritter Rost

Weihnachten mit Ritter Rost

Rund 560 begeisterte Kinder besuchten die traditionelle Nikolausfeier von Bosch Rexroth in Lohr

Lohr. Weihnachtliche Klänge des Werksorchesters haben sich am Samstag, 3. Dezember, bei Bosch Rexroth in Lohr mit lautem Kinderlachen, aufgeregtem Tuscheln und gespannter Stille abgewechselt: typische Zeichen der traditionellen Nikolausfeier für Kinder beim Antriebs- und Steuerungsspezialisten. Rund 560 Mädchen und Jungen von Mitarbeitern waren mit ihren erwachsenen Begleitern in das Betriebsrestaurant auf dem Werksgelände am Eisengießer gekommen, um sich vom Bosch Rexroth-Nikolaus beschenken zu lassen. Und wie in jedem Jahr gab es auch am Samstag wieder viele Mutige unter den Vier- bis Zehnjährigen, die sich auf die große Bühne trauten, um dem Nikolaus persönlich Lieder und Gedichte vorzutragen.

Die Wartezeit bis zur Verteilung der prall gefüllten Nikolaussäckchen verkürzte wie in den Vorjahren das Bosch Rexroth-Werksorchester mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern und das Wittener Kinder- und Jugendtheater, welches dieses Mal die Kinder mit dem Stück „Ritter Rost feiert Weihnachten“ begeisterte: Schön Weihnachten feiern und mit seinen Freunden Zinnsterne backen – so hatte Ritter Rost sich das eigentlich vorgestellt. Doch dann kam plötzlich die Order des Königs Bleifuß dem Verborgenen, dass alle Ritter im Land „vorbildlich“ Weihnachten feiern sollten. Aber was ist „vorbildlich“? Und schon wurde es turbulent auf Ritter Rosts Eisernen Burg. Zum Glück ging alles gut aus….

Zum ersten Mal hatte der damalige Unternehmensinhaber Ludwig Rexroth im Jahr 1959 die Kinder der Arbeiter und Angestellten zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Seitdem richten Geschäftsleitung und Betriebsrat von Bosch Rexroth in Lohr in jedem Jahr diese Feier für die Kinder der Beschäftigten aus, um sie auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Die Bosch Rexroth AG ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Antriebs- und Steuerungstechnologien. Für über 500.000 Kunden entstehen unter der Marke Rexroth maßgeschneiderte Lösungen zum Antreiben, Steuern und Bewegen. Bosch Rexroth ist Partner für Mobile Applications, Machinery Applications and Engineering, Factory Automation sowie Renewable Energies. Für die jeweiligen Märkte bildet das Unternehmen die Anforderungen und Besonderheiten ab. Als The Drive & Control Company entwickelt, produziert und vertreibt Bosch Rexroth seine Komponenten und Systeme in über 80 Ländern. Das Unternehmen der Bosch-Gruppe erzielte 2010 mit 34.900 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 5,1 Milliarden Euro.

Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunter­nehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäude­technik erwirtschafteten rund 285.000 Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 47,3 Milliarden Euro. Für 2011 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 50 Milliarden Euro und eine Mitarbeiterzahl von gut 300.000 zum Jahresende. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 350 Tochter- und Regional­gesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Län­dern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2010 gab Bosch 3,8 Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung aus und meldete über 3.800 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Mehr Informationen unter www.bosch.de, www.bosch-presse.de