Inhalt
19.08.2014

Mehl verpacken leicht gemacht

Mehlsäcke in Handarbeit abzufüllen ist eine mühsame Arbeit. Gut, dass diese Aufgabe heute vollautomatisierte Maschinen, wie die Maia Absackstation MWPG des Schweizer Anlagenspezialisten Bühler, übernehmen. Die Anlage füllt pro Stunde bis zu 900 Säcke mit einem Volumen von 20 bis 65 Litern mit Mehl oder anderen pulverförmigen Produkten. Servomotoren von Rexroth sorgen dabei für einen leistungsstarken Antrieb bei geringem Energieverbrauch. Um das volle Potenzial der Maschine auszunutzen, arbeitete Bosch Rexroth in der Entwicklung eng mit Bühler zusammen. Zudem wurden die komplexen Bewegungsprozesse zunächst mittels MATLAB-Software berechnet, simuliert und die optimierten Bewegungsabläufe dann in das Engineering-Framework IndraWorks übertragen.

Copyright Bild: Bühler AG

 

Pressesuche


Kontakt

Ingrid  Alter
Löwentorstraße 68-70
70376 Stuttgart
Telefon: +49 711 811-30849
Fax: +49 711 811-5185640
ingrid.alter@boschrexroth.de