Sie sind hier:

Belüftungsfilter


Die Belüftungsfilter sind konzipiert als zerlegbares Filtergehäuse für Be- und Entlüftung mit innen liegendem, austauschbarem Filterelement. Sie filtern die Ansaugluft von Industrieanlagen und verhindern dadurch Schäden an den Komponenten.


Belüftungsfilter

BE 7 SL

  • Nenngröße 45/21
  • Anschluss bis DN 55
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Belüftungsfilter

BFS 7, BFS 20

  • Nenngröße 7 … 20
  • Anschluss bis DN 55, bis DN 55
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Be- und Entlüftungsfilter, wasseradsorbierend

BFSK

  • Nenngröße 25 … 125
  • Geräteserie 2X
  • Betriebsdruck, max. 1 bar
  • Volumenstrom, max. 1500 l/min
  • Anschluss G 3/8, G 3/4, G 1 1/4, G 1 1/4

Belüftungsfilter

BF 7 SL

  • Nenngröße 45/21, 90, 130
  • Anschluss bis DN 25, bis DN 40, bis DN 40
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Belüftungsfilter

BS 7 SL

  • Nenngröße 45/21, 90, 130
  • Anschluss bis DN 25, bis DN 40, bis DN 40
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Belüftungsfilter

B 7 SL

  • Nenngröße 45/21
  • Anschluss bis DN 55
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Belüftungsfilter

FEF 0, FEF 1

  • Nenngröße 0 … 1
  • Anschluss bis DN 30, bis DN 55
  • Betriebstemperatur -20 … +100 °C

Tank-Belüftungsfilter

TLF I 1-25 ... 6-80, TLF II 1-25 ... 6-80, TLF III 1-25 ... 6-80

  • Nenngröße 1 - 80
  • Anschluss G1 - G3
  • Betriebstemperatur -40 … +100 °C

Belüftungsfilter

TLF I, TLF III nach DIN 2573

  • Nenngröße 7 - 125; 8 - 250
  • Anschluss DIN 2573 DN125 und DN250
  • Betriebstemperatur -40 … +100 °C


Änderungen vorbehalten, Stand 2017-04-03 12:07:18