Inhalt
Elchingen, 19.10.2016

Elchingen: Bosch Rexroth baut die Zusammenarbeit mit Partnern aus

Bei der ersten europäischen Fachtagung für Systemintegratoren stellte Bosch Rexroth unter anderem neue Produkte und Unterstützungsleistungen vor.

Fachtagung für Systemintegratoren stärkt Erfahrungsaustausch und erweitert Produkt-Know-how

Am 18. und 19. Oktober fand bei Bosch Rexroth in Elchingen die erste europäische Fachtagung für Systemintegratoren statt. Ziel der Veranstaltung war die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit. Bereits seit Mitte 2015 intensiviert Bosch Rexroth in das Geschäft mit kleinen und mittleren Maschinenherstellern. Dafür arbeitet der Spezialist für Antriebs- und Steuerungslösungen eng mit Systemintegratoren zusammen. Sie erstellen mit eigenem Know-how Systemlösungen für diese Kunden. Bei Bosch Rexroth in Elchingen sitzt die Unternehmenszentrale für den Bereich der mobilen Anwendungen. Die Partner aus ganz Europa wurden daher zu ihrem ersten Treffen an die Donau eingeladen.

Elchingen. Der Einladung in das Bosch Rexroth-Werk nach Elchingen waren rund 25 Systemintegratoren gefolgt. Dabei stellte das Unternehmen neue Produkte und Unterstützungsleistungen vor, die die Arbeit der Kooperationspartner erleichtern. So vereinfachen neue Projektierungstools es den Systemintegratoren, ihre Ingenieursdienstleistungen für die Mobilhydraulik zu erweitern und Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Außerdem erleichtert Bosch Rexroth den Zugang zu Informationen: Ein neues Extranet für Systemintegratoren bietet Zugriff auf eine Informationsdatenbank inklusive technischer Auslegungshilfen sowie Produktkonfiguratoren.

Daneben bot das Treffen reichlich Raum für einen intensiven Erfahrungsaustausch. „Die Konferenz war ein wichtiger Schritt im gemeinsamen Dialog mit unseren Systemintegratoren“, betont Norbert Dick, Leiter weltweiter Produktvertrieb, Systemintegratoren und Marketing für mobile Anwendungen. „Unser Ziel ist es, unser Geschäft auszubauen, indem wir unseren regionalen Kunden genau die für sie passende Unterstützung zukommen lassen. Damit wir überall schnell und kompetent vor Ort sein können, bauen wir die Zusammenarbeit mit Systemintegratoren weiter aus.“ Produkte und Lösungen, die über diese neuen Partner vertrieben werden, werden unter anderem im Leitwerk in Elchingen hergestellt. Auch die Steuerung des Partnernetzwerks läuft über die Geschäftsfeldzentrale am Standort.

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Das Unternehmen bündelt die weltweiten Anwendungserfahrungen in den Marktsegmenten Mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation für die Entwicklung innovativer Komponenten, maßgeschneiderter Systemlösungen und Dienstleistungen. Bosch Rexroth bietet seinen Kunden Hydraulik, Elektrische Antriebe und Steuerungen, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik aus einer Hand. Mit einer Präsenz in mehr als 80 Ländern erwirtschafteten die über 31.100 Mitarbeiter 2015 einen Umsatz von rund 5,4 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com , www.bosch-presse.de, twitter.com/BoschPresse

 

Pressesuche


Kontakt

Judith Mühlich
Maria-Theresien-Straße 23
97816 Lohr am Main
Telefon: +49 9352 18-1207
judith.muehlich@boschrexroth.de