Austria Deutsch

Standort auswählen

Austria
Digitalisierte Schnittstellen für vernetzte I4.0 - Hydraulikanwendungen

Digitalisierte Schnittstellen

für vernetzte I4.0 - Hydraulikanwendungen

Anwendungsgerechte digitale Schnittstellen für Proportional-Regelventile von Rexroth

Die Vernetzung aller Aktuatoren im Maschinen- und Anlagenbau schreitet schnell voran.
Dabei reichen die Anforderungen von einfachen Statusabfragen bis hin zu dezentral synchronisierten Bewegungen.
Rexroth eröffnet mit anwendungsgerechten Lösungen neue Freiheitsgrade, Hydraulikventile wirtschaftlich digital anzubinden.

Nur über eine digitale Schnittstelle können Anwender im laufenden Betrieb Parameter per Software verändern, um flexibel auf neue Aufgaben zu reagieren. Sie ermöglicht außerdem schnelle Diagnosen und Condition Monitoring und erhöht so die Maschinenverfügbarkeit.
Rexroth bildet dabei unterschiedliche Konzepte ab und bietet als derzeit einziger Hersteller die Möglichkeit Ihre Anforderung maßgeschneidert abzubilden.

 

Ventile mit digitalisierter Schnittstelle

OBED-Ventile

OBED: Ventile mit digitaler On-Board-Elektronik

Mit der entwickelten Generation von digitalen On-Board-Elektroniken für die Hydraulik schafft Bosch Rexroth eine wirtschaftliche Skalierungsmöglichkeit zwischen analogen Komponenten und Ventilen mit Feldbus-/Ethernet-Schnittstellen mittels App.

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr
IO-Link

IO-Link: "USB der Automatisierung"

IO-Link vernetzt analog angesteuerte Ventile einfach und schnell. Mit dieser Technik reduzieren Sie ihren Kosten in der Verkabelung und erhöhen gleichzeitig die Produktivität ihrer Anlage.

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr
IFB Ventile

Multi Ethernet Feldbusventile: "IFB"

Regel-Wegeventile mit Multi-Ethernet-Schnittstelle senken die Systemkosten mit integrierter Sicherheit und Zusatzfunktionen. Optional besteht die Möglichkeit der Druck- und Kraftregelung mit internen oder externen Drucksensoren zu realisieren. Durch die integrierte Sicherheitsschnittstelle (EN13849 Kat4Ple) die eine 1-kanalige Abschaltung ermöglicht, reduzieren sie die Kosten für Sicherheitsanwendungen. Die integrierten Regelfunktionalitäten für Druck- und Kraftregelung reduzieren Ihre Aufwände für Projektierung und Inbetriebnahme.

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr
IAC Ventile

Multi Ethernet Feldbusventile mit integrierter Achsregelung: "IAC"

Anspruchsvolle Regelungsaufgaben übernehmen IAC-Ventile mit integrierter Achsregelung. Zusätzlich zu den Vorteilen der IFB-Ventile können Sie bei diesen Ventilen Druck-, Kraft-, Positionsregelung und ablösende Regelungsfunktionen auswählen. Die Schnittstellen für Drucksensor und Positionssensor sind in robuste M12-Technik integriert. Über einen Wizard werden Sie in wenigen Schritten durch die Inbetriebnahme geführt.

Erfahren Sie mehr
Erfahren Sie mehr

Topologie

Topologie digitalisierter Schnittstellen