×

BODAS Displays


Die BODAS Displays stellen innerhalb des BODAS Produktbaukastens die optische Bedienerschnittstelle zur jeweiligen Anwendung dar. Sie informieren den Bediener über wichtige Maschinen- und Systemdaten und erlauben über die Bedienelemente zudem die Interaktion mit dem System. Je nach Gerät können die Inhalte und Darstellungen mit Codesys V3.5 Entwicklungsumgebung programmiert werden.

Ergänzt wird das Produktprogramm durch robuste und lichtstarke Farb-Videokameras, die in Kombination mit den BODAS Displays die Darstellung von Bildern beispielsweise des Arbeits- oder rückwärtigen Raums einer Maschine ermöglichen.

  • Helles und kontrastreiches 7 Zoll WVGA-Farb-Display (800 x 480 Punkte), Helligkeit bis 500 cd/m²
  • Große Anzahl an integrierten Schnittstellen sowie Ein- und Ausgängen
  • Gehäuse für die Montage stand-alone oder integriert in Schalttafel, Hoch- oder Querformat
  • Frei programmierbar mit Codesys V3.5 Entwicklungsumgebung
  • Diagnose, Parametierung und Flashen von BODAS Steuergeräten über CAN-Bus Schnittstelle
  • Analoge Farb-Videokamera (NTSC) mit 1/4" CMOS Bildsensor
  • Robuste Ausführung, speziell für die Anforderungen in mobilen Arbeitsmaschinen
  • Öffnungswinkel 100° oder 120° (horizontal)
  • Automatische Scheibenheizung zur Vermeidung von Beschlag
  • Gespiegelte oder ungespiegelte Darstellung des Bildsignals


Änderungen vorbehalten, Stand 2019-07-08 19:43:59