Austria Deutsch

Standort auswählen

Austria
Der elektromechanische Zylinder EMC-HP

Elektromechanische Zylinder EMC-HP

Kompakte Power – mehr Freiheiten – weniger Wartung

Der elektromechanische Zylinder EMC-HP

Ein leistungsstarker Aktuator - Flexibel anpassbar an alle Maschinenkonzepte

Der elektromechanische Zylinder EMC-HP (High Power) wurde speziell für Schwerlastanwendungen entwickelt. Überaus robust und kompakt garantiert der Aktuator eine lange Lebensdauer und eine hohe Dauerleistung auch unter rauesten Bedingungen. Für die exakte Positionierung sorgt ein hochpräziser Planetengewindetrieb – bei gleichzeitig höchster Regelgüte und Dynamik.

Der EMC-HP lässt sich einfach an neue Prozessabläufe und Maschinenkonzepte anpassen, da Parameter frei geändert und komplexe Verfahrprofile realisiert werden können. Das reduziert die Inbetriebnahmekosten und Stillstandszeiten erheblich.

Produktinformationen

Vorteile auf einen Blick

  • Kompakt: weniger Bauraum, leicht integrierbar
  • Komplett: abgestimmte Komponenten aus einem Haus
  • Robust: langlebige und einfach austauschbare Dichtungen
  • Flexibel: vielseitig einsetzbar, viele Befestigungsvarianten, Länge frei konfigurierbar
  • Kraftvoll: hohe Dauerleistung durch verbesserte Spindelkühlung
  • Wirtschaftlich: energieeffizient, niedrige Betriebskosten, weniger Stillstand
  • Wartungsarm: längere Nachschmierintervalle

Technische Eckdaten

  • Präziser Planetengewindetrieb PLSA
  • Max. Axialkraft: 44 kN bis 100 kN
  • Max. Verfahrgeschwindigkeit: 0,52 m/s bis 0,83 m/s
  • Max. Hub: 1.200 mm bis 1.500 mm
  • Schutzart: IP54

Visualisierung von 16 Anwendungsbeispielen in Form von Icons

Anwendungsbeispiele

  • 1–4: Pressen – Einpressen – Crimpen – Tiefziehen
  • 5–8: Biegen – Prägen – Abkanten – Sägen
  • 9–12: Stanzen – Nieten – Clinchen – Positionieren
  • 13–16: Spannen – Heben – Richten – Federtesten