Austria Deutsch

Standort auswählen

Austria
CytroForce – Push Your Limits

CytroForce

Push Your Limits

Bosch Rexroth hebt den hydraulischen Linearantrieb auf eine neue Entwicklungsstufe. Die revolutionäre Lösung CytroForce verdichtet bisher raumgreifende Aufbauten zur einer hoch integrierbaren, intelligenten Kompaktachse.

CytroForce
Autarke Achse

Die Out-of-the-Box-Lösung aus strömungsoptimierten Standardmodulen setzt neue Maßstäbe bei Leistungsdichte, Energieeffizienz und leisem Betrieb. Vorkonfiguriert geliefert, profitieren selbst nicht hydraulikaffine Maschinenbauer von bislang unbekannten Anwendungsmöglichkeiten und minimalen Gesamtkosten vom Engineering bis zur Wartung.

Wesentliche technische Daten:

  • Nennkräfte bis 195 kN
  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit 500 mm/s
  • Maximaler Verfahrweg 1000 mm
Autarke Achse CytroForce – Push Your Limits
Be Fast mit dem autarken Aktuator CytroForce von Rexroth

BE FAST – Vorkonfiguriert und schnell geliefert

Nach der fachlich begleiteten Konfiguration erhält der Maschinenbauer zeitnah die fertige Dokumentation, einschließlich CAD-Modell. Die Achse wird vorkonfiguriert geliefert und muss zur Inbetriebnahme nur noch an Elektrik und die übergeordnete Steuerung angeschlossen werden.

Be Smart mit dem autarken Aktuator CytroForce von Rexroth

BE SMART– Einfache Anwendbarkeit, Hydraulik Know-how nicht erforderlich

Ein wesentlicher Faktor ist die vereinfachte Inbetriebnahme mit standardisierten Schnittstellen wie Multi-Ethernet. Die vorkonfigurierte CytroForce wird auf Steuerungsebene wie ein elektrischer Antrieb behandelt.
Softwaregestütztes Parametrieren über die Engineering Software IndraWorks ersetzt vormals aufwendiges Programmieren. Auch spätere Zyklusanpassungen lassen sich schnell und einfach erledigen.

Be Efficient mit dem autarken Aktuator CytroForce von Rexroth

BE EFFICIENT – Minimale Gesamtkosten und ökologisch relevant

Hohe Leistungswerte, kurze Zykluszeiten und geringe Gesamtkosten führen zu einem nachhaltigen Gewinn an Produktivität. Im Vergleich zu nicht integrierten hydraulischen Linearachsen ist nur halb so viel Bauraum nötig, der Energiebedarf des drehzahlvariablen Antriebs fällt um bis zu 80 Prozent niedriger aus. Wirtschaftlich und ökonomisch relevant ist außerdem die im Vergleich zu offenen Systemen um bis zu 97 Prozent geringere Ölmenge.

Be Connected mit dem autarken Aktuator CytroForce von Rexroth

BE CONNECTED – Optimierung von Verfügbarkeit durch IoT-Services

Der integrierte IoT Service CytroConnect Solutions sorgt für eine höhere Verfügbarkeit und vermeidet ungeplante Stillstände. Betreiber können Betriebszustände überwachen und Wartungen kostengünstig einplanen. Neben der automatischen Zustandsüberwachung der CytroForce können Instandhaltung und Wartungsverantwortliche weitere Lösungen für verschiedene Anwendungsfälle als Add-On hinzubuchen.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Herausforderungen

Herausforderung: Lange Zuführleitungen

Lange Zuführleitungen

Herausforderung: Einzelne hydraulische Achse

Einzelne hydraulische Achse

Herausforderung: Lebenserwartung elektro-mechanischer Achsen

Lebenserwartung elektro-mechanischer Achsen

Herausforderung: Platz in der Maschine limitiert

Platz in der Maschine limitiert

Herausforderung: Auftretende Stoßbelastung im Prozess

Auftretende Stoßbelastung im Prozess

Unsere Produkte

Videos

Success Story RICK Produktion: Geballte Power & Dynamik

Success Story RICK Produktion: Geballte Power & Dynamik