Germany

Standort auswählen

Germany
Bosch Rexroth Original-Ersatzteile
Bosch Rexroth Original-Ersatzteile
Experience

15.000 Hydraulik-Ersatzteilkits im eShop

Die Wartung und Reparatur von Hydraulikaggregaten und -komponenten stellt die Techniker nur allzu oft vor große Herausforderungen. Bestellte Ersatzteile – in vielen Fällen Dichtungen – werden in unbeschrifteten Tüten geliefert und der Techniker muss sich mühsam durch Handbücher kämpfen, bis er dringend benötigte Informationen gefunden hat. Anders bei Rexroth: Der Hydraulikspezialist hat auf über 15.000 fertig konfektionierte Ersatzteilesätze mit allen notwendigen Einbauunterlagen umgestellt. Darüber hinaus erleichtert der Rexroth eShop das Auffinden und Bestellen der passenden Ersatzteile erheblich. Das Ergebnis: 50 Prozent Zeitersparnis bei der Inhouse Reparatur, niedrigere Gesamtkosten und höhere Lebensdauer.

Nicht bei jedem Problem lohnt es sich, den Service des Maschinenherstellers oder des Hydrauliklieferanten zu rufen. Viele Anwender führen kleinere Reparaturen und regelmäßige Wartungsarbeiten in Eigenregie aus, auch wenn ihnen die Hersteller das oft nicht leicht machen. Das fängt mit der zeitraubenden Suche nach den benötigten Ersatzteilen für die Reparatur an und reicht über das mühsame Ausfüllen von Bestellformularen in Papierform bis zum Wälzen umfangreicher Handbücher.

Ersatzteile sinnvoll zusammengefügt

Mit einem deutlich vereinfachten Bestellvorgang trägt Rexroth nun dazu bei, die Lebenszykluskosten von Hydraulikanlagen noch weiter zu senken. Mehr als 15.000 Ersatzteilesätze decken fast alle noch eingesetzten Komponenten und Systeme ab. Diese reichen von Schalt- und Regelventilen über Hydraulikpumpen, -speicher, -aggregate, -systeme und -blöcke über verknüpfte Systeme und Kompakthydraulik bis zu Standard- und Spezialzylindern. Dabei sind Ersatzteile oder solche, die gemeinsam ausgetauscht werden sollten, sinnvoll in einem Paket zusammengefasst. So besteht beispielsweise ein Ersatzteilkit für Pumpen aus allen Verschleißteilen, die bei einem Ausbau der Pumpe gewechselt werden sollten: Dichtungssatz, Rotor und Steuerscheibe. Dabei sind die Ersatzteile genau auf die jeweilige Pumpenbauart abgestimmt. Alle Ersatzteilkits beinhalten eine Stückliste und eine übersichtliche Explosionszeichnung für den Einbau.

Originaldichtungen für Rexroth-Hydraulikkomponenten

Dichtungen optimal geschützt

Bei rund 98 Prozent der Ersatzteilkits handelt es sich um Dichtungssätze. Dichtungen sind für die Dichtheit, Leistung und Langlebigkeit hydraulischer Systeme entscheidend , deshalb unterliegen die bei Rexroth verwendeten Teile strengen Kriterien bezüglich Material, Hersteller und Qualität. Das beginnt schon mit der richtigen Dimensionierung einer Dichtung für den jeweiligen Einbauraum. Ohne geeignete Designtools wird es für den Anwender sehr schwierig, eine passende Lösung zu finden. Insbesondere die Rexroth-spezifischen R-Ring-Dichtungen lassen sich – anders als die etwas einfacheren O-Ringe – nicht mit externen Online-Tools auslegen.

Auch bei der Auswahl des Werkstoffs kann es leicht zu Fehlern kommen. So sagt zum Beispiel die gängige Bezeichnung "NBR" wenig über die genaue Zusammensetzung und damit über die mechanische, thermische und chemische Beständigkeit aus. Unzählige Dichtungshersteller bieten Produkte aus Hunderten so genannter Compounds an, deren unterschiedliche Eigenschaften nur durch umfangreiche Tests bestimmt werden können und deren Lebensdauer in hydraulischen Systemen enorm variiert.

Deshalb enthalten die Dichtungssätze die Originaldichtungen der Rexroth-Hydraulikkomponenten aus den richtigen Werkstoffen in Erstausrüsterqualität und sind optimal auf die Einbausituation abgestimmt.

Die kompletten Dichtungssätze von Bosch Rexroth beinhalten stets alle für die Wartung benötigten Dichtringe. Ein einheitliches Verpackungssystem mit Normkartons bewahrt die Ersatzteile vor schädlichen Umwelteinflüssen und erleichtert dem Anwender die Lagerung. Die Dichtungen sind einzeln auf Dichtungssatzauflagen verschweißt und vor Sauerstoff, Licht und UV-Strahlung geschützt. Das verhindert Verformung, Aushärtung, Alterung, Korrosion und Verwitterung insbesondere der empfindlichen Hochleistungsdichtungen auch bei längerer Lagerung und gewährleistet die maximale Nutzungsdauer der Dichtungen im System des Anwenders.

Ersatzteilekits mit Explosionszeichnung und Dichtungen

Mit Anleitung doppelt so schnell

Fast alle Ersatzteilkits enthalten eine Stückliste und eine Explosionszeichnung. Das erleichtert die Arbeit vor allen mit älteren Maschinen und Systemen erheblich, zu denen häufig keine oder nur noch unvollständige Unterlagen vorhanden sind. Bei Reparaturarbeiten verkürzt die Beschreibung beispielsweise den durchschnittlichen Zeitaufwand für die Demontage einer Pumpe, die Reinigung und Zuordnung der alten Dichtungen und den Zusammenbau von gut zwei Stunden auf weniger als 60-Minuten. Diese Zeitangaben stammen aus Feldstudien, bei denen der Arbeitsaufwand geübter Techniker gemessen wurde. Die übersichtlichen Reparaturanleitungen sparen nicht nur viel Arbeitszeit, sondern tragen auch dazu bei, Fehler bei der Montage zu vermeiden und so die Funktionszuverlässigkeit deutlich zu verbessern. Dieser Effekt wird umso deutlicher, je komplizierter die Reparaturen sind.

Und noch ein weiterer Vorteil: Die Kosten für die Dichtungssätze sind im Vergleich zu den Gesamtkosten des Austauschs mit Aus- und Einbau der Komponente vernachlässigbar gering.

Fazit

Wer durch den Verzicht auf Original-Ersatzteile kurzfristig Kosten sparen möchte, zahlt auf lange Sicht drauf. Um die Gesamtbetriebskosten zu senken, sollten Komponenten fachgerecht instandgesetzt werden, damit sie möglichst lange funktionieren. Denn nur mit nachgewiesener Herstellerspezifikation lassen sich die ursprünglichen Leistungsdaten und somit die Funktion, Produktivität und Effizienz sicherstellen.


Link zum eShop: www.boschrexroth.com/SpareParts