Germany Deutsch

Standort auswählen

Germany
Tech-Podcast Nikolaus
Tech-Podcast Nikolaus
Industry

Tech-Podcast: 7 Fakten zur Nikolaus-Schoko-Produktion

Claus Cersovsky und seine Kolleginnen und Kollegen von Rübezahl Schokoladen sind Europas Spitzenreiter, wenn es um Schoko-Nikoläuse geht. Wir haben ihn in Dettingen besucht und einiges über die Produktion von Schokoladen-Produkten erfahren.

Wie produziert man 50.000t Schokoladenprodukte
  1. Cersovsky und seine über 1.500 Mitarbeiter stellen im Oktober die Produktion schon auf Osterartikel um. Und er räumt auf mit einem Gerücht: „Nein, es kommen nicht immer früher Schokoladen-Saison-Artikel in den Handel.“
  2. Die Weihnachtsartikel gehen ab Mitte bis Ende September an den Handel. Der Oktober ist der Hauptausliefermonat für den deutschen Handel. Im November liefert Rübezahl noch 20 Prozent aus. Für die Märkte in den USA oder Australien gehen die Nikoläuse schon im Juli auf Reisen.
  3. 75 Prozent der Produktion sind Saisonartikel für Weihnachten und Ostern. Der Profi spricht von Schokoladen-Hohlfiguren, wenn er von Nikoläusen oder Osterhasen spricht, und auch Kugeln oder Ostereier produziert Rübezahl.
  4. Die Schokoladenbranche misst die Produktivität in Kilogramm Schokolade pro Mannstunde.
  5. Die Rüstzeiten für die Verpackungsmaschinen liegen bei einer bis zwei Schichten. In der Gießerei geht es schneller: in ein bis zwei Stunden können neue Figuren gegossen werden.
  6. Cersovsky schielt in der Produktion immer auch auf die Automobilindustrie. Er wünscht sich eine modulare Automatisierung der Prozesse – eine Schoko-Produktion-Plattform. Er erhofft sich mehr Flexibilität, weniger Stillstand und mehr Energieeffizienz.
  7. Bei Rübezahl picken auch Roboter die Hohlfiguren. In den nächsten Jahren wird die Automatisierung der Prozesse noch einmal zunehmen. Der Fachkräftemangel trifft auch die Schokoladenindustrie.

Wie sich der Schokoladenmarkt in den nächsten Jahren entwickelt, wie er Energie spart und warum auch die Losgröße 1 wichtig für Rübezahl ist, erklärt uns Claus Cersovsky im Interview.

Diese und weitere Folgen zur Fabrik der Zukunft finden Sie in unserem Tech-Podcast Kanal "Industrie neu gedacht" bei allen bekannten Plattformen oder Sie können direkt hier über Podigee abonnieren.

Ansprechpartnerin für den Tech-Podcast von Bosch Rexroth: Susanne Noll

Nehmen Sie gern Kontakt mit Bosch Rexroth auf!