Das selbsttestende Sicherheitssystem STSS – ein intelligentes Kontrollsystem als Garant für Funktionssicherheit auf höchstem Niveau (SIL3)

Inhalt
STSS

Das STSS wurde entwickelt, um die Funktionssicherheit von langzeitlich nicht betätigten Sicherheitsarmaturen zu testen und die Betriebsbereitschaft zu erhalten, ohne den laufenden Anlagenbetrieb zu unterbrechen oder zu beeinflussen. Es ist unabhängig von der Herstellervielfalt im Anlagenbau einsetzbar, kann jeden Stellzylinder betreiben, testet das System und verhindert Stillstandsschäden durch regelmäßigen Ölaustausch. Dadurch ist es möglich, die vorgeschriebenen Wartungsintervalle um ein Vielfaches auszudehnen.

Gefahr durch Nicht-Betätigung

Bei Antrieben, die in längeren Zeitabständen – abweichend vom Normalbetrieb - betätigt werden müssen, besteht die Gefahr der Funktionsuntauglichkeit durch Verharzen des Öls (chemische Umwandlung des Öls in eine klebrige oder feste Substanz) oder durch Auftreten des Silting Effekts (Klemmen von Ventilkolben durch Ablagerung von Schmutzpartikeln zwischen Kolben und Gehäuse).

STSS in Hardware

STSS wird in der einfachsten Konstellation aus drei Hauptbaugruppen gebildet: einem hydraulischen Ventilblock mit zwei in Reihe geschalteten Aktiv-Logikelementen und dazugehörigem Pilot-Sitzventil, Sensorik für Druck- und Positionsmessung und einer sicherheitsgerichteten programmierbaren Steuerung.

Zyklischer Funktionstest verhindert Stillstandsschäden

Von der Steuerung werden in vorgegebenen Zeitabständen wechselseitig Steuersignale an die Pilot-Ventile der Logikelemente ausgegeben. Dabei wird das Verhalten des Gesamtsystems registriert und ausgewertet, z.B. die Schaltbewegung der Logikventil-Kolben, die Bewegung der Stellzylinder-Kolbenstange im Elastizitätsbereich und die Druckverhältnisse im Arbeitsmedium an der Armatur.

Dieser Systemtest lässt Rückschlüsse über die Betriebsbereitschaft eines Stellantriebes zu, ohne den Anlagenbetrieb störend zu beeinflussen und bewirkt gleichzeitig einen permanenten Ölaustausch in den Leitungen.