Meeresenergie

Die Kraft der Natur nutzen: Bosch Rexroth ist Entwicklungspartner für den Bau von Meeresenergiesystemen

– Partner bei Pioniertätigkeit auf diesem Technologiefeld
– Erhöhung der Verfügbarkeit durch innovative Konzepte
– Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien

Meeresenergie
 
 

Gezeiten, Meeresströmungen, Wellen, Wärmeenergie, Osmose: Die Meeresenergie kann viele Formen annehmen und so ein wichtiger Bestandteil des Energiemixes der Zukunft werden. Bisher werden die meisten Systeme jedoch noch getestet. Soweit heute absehbar, versprechen Gezeiten, Meeresströmungen und Wellen das größte Potenzial. Bosch Rexroth unterstützt Sie bei der erfolgreichen Nutzung dieser Energiequellen. Wir haben bereits die Wegbereiter der Windenergie unterstützt – jetzt sind wir Partner der Pioniere im Bereich Meeresenergie.

Korrosion durch Salzwasser und die enormen Kräfte von Wellen und Strömungen bedeuten extreme Beanspruchungen für Meeresenergieanlagen. Zugleich ist für den effizienten Betrieb jedoch eine hohe Verfügbarkeit bei langen Wartungsintervallen gefordert.

In enger Zusammenarbeit mit Systemingenieuren entwerfen und liefern die Experten von Bosch Rexroth installationsfertige, wartungsarme Module, die auch unter anspruchsvollsten Bedingungen Bestand haben, darunter Lösungen für Power-Take-Off-Systeme (PTOs) und Pitchantriebe für Wellen- und Strömungskraftwerke. Sie profitieren von unserem Know-how, um Strom aus Meeresenergie wirtschaftlich tragfähig zu erzeugen.