Förderzeuge

Förderantriebe
Inhalt

Bandförderer

Mit ihrer einzigartigen Fähigkeit zu sanftem Starten und Stoppen halten unsere Lösungen die Belastungen der Förderbänder auf einem Minimum. Variable Geschwindigkeit ermöglicht langsames Laufen des Bandes in Vorwärts- und Rückwärtsrichtung für Inspektion und Positionierung beim Schneiden des Bandes. Abgleichprobleme treten nicht auf, da der Motor direkt auf der Abtriebswelle angebracht ist.

 

Kettenkratzerförderer

Kettenkratzerförderer müssen in jeder Lastsituation starten können. Dies wird über das hohe Anlaufmoment unserer Antriebslösungen einfach sichergestellt. Unsere Antriebssysteme können ohne die bei elektromechanischen Antrieben übliche Überhitzungsgefahr beliebig häufig gestartet und gestoppt werden. Durch ihren integrierten Überlastschutz wird das Abschaltrisiko ganz einfach beseitigt.

Eigenschaften:

• Momentenregelung schützt das Band vor Überlast

• Sanftes Starten und Stoppen minimiert die Bandbelastung

• Betrieb mit niedrigen Drehzahlen für einfache Überprüfung

• Hohes Anlaufdrehmoment, das für unbegrenzte Zeit beibehalten werden kann