Offshore-Exploration

  • Offshore-Exploration
    Offshore-Exploration

    Offshore-Exploration

    Rexroth bietet ein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio für die Explorations-Industrie:

    - industrielle Hydraulik

    - Spannsysteme

    - Bohranlagen

    - Hebesysteme

    - Windensysteme

    - Schub und Befestigung

  • Offshore-Exploration
    Offshore-Exploration

    Offshore-Exploration

    Rexroth bietet ein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio für die Explorations-Industrie:

    - industrielle Hydraulik

    - Spannsysteme

    - Bohranlagen

    - Hebesysteme

    - Windensysteme

    - Schub und Befestigung

 
Inhalt

Partner bei der Exploration

Der Markt konzentriert sich hauptsächlich auf konventionelle Arten von Explorationslösungen wie Hubwerke, Bohrschiffe, Halbtaucher und geotechnische / Forschungsschiffe. Bosch Rexroth ist bereits seit einer Reihe von Jahren weltweit ein anerkannter Partner. Der Partner für so ziemlich jedes Bedürfnis im Offshore-Bereich, von der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Komponenten bis zu Komplettlösungen für alle Arten von Schiffen und Ölplattformen, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Sichere Exploration des Meeresbodens

Eine wichtige Entwicklung der Öl- und Gasexplorationsindustrie findet auf dem Meeresboden statt. Auf den Böden unserer tiefen blauen Ozeane befinden sich die wichtigsten Ressourcen der Welt. Ressourcen, die sicher an die Oberfläche gebracht werden müssen. Rexroth hat auf Produktebene eine Reihe von genialen Lösungen entwickelt, die den rauen Umgebungen der Weltmeere widerstehen können. Lösungen, die für Korrosionsschutz, eine höhere wartungsfreie Lebensdauer und eine optimale Leistung sorgen.

Offshore-Versorgungsschiffe

Rexroth bietet eine Vielzahl an Lösungen für Offshore-Versorgungsschiffe (OSV) und Bohrinselversorgungsschiffe (PSV), die von Kransystemen und integrierten Wellenkompensationslösungen bis hin zu Brandbekämpfungstürmen reichen. All dies soll es den Parteien der Offshore-Industrie ermöglichen, ihre Betriebszeit hoch zu halten. Und es ihnen ermöglichen, ihre laufenden Prozesse bestmöglich zu unterstützen.