Germany Deutsch
Autarke Achsen

Autarke Achsen

Technische Details

Autarke Achsen
Hohe Kraftdichte, elektrische Ansteuerung

Autarke Achsen von Bosch Rexroth sind so konzipiert, dass sie über den gesamten Lebenszyklus einen größtmöglichen Mehrwert bieten – vom kompakten Design mit rein elektrischer Ansteuerung und offenen Schnittstellen über den energieeffizienten und leisen Betrieb bis hin zu einer langen und wartungsarmen Nutzungsdauer. Dank ihres gekapselten Hydraulikgetriebes stellen autarke Achsen eine einfach anwendbare, robuste und langlebige Alternative zur elektromechanischen Achse dar. Die bisherigen Grenzen bezüglich Kühlung, Leistungsdichte, und Lebensdauer werden neu definiert.

Merkmale

Lineare Bewegung und Kraft

Lineare Bewegung und Kraft

Gesteuert über einen Servo-Synchronmotor

Gesteuert über einen Servo-Synchronmotor

Geschlossenes System mit hydraulischer Leistungsdichte und Robustheit

Geschlossenes System mit hydraulischer Leistungsdichte und Robustheit

Rein elektrisch angetrieben

Rein elektrisch angetrieben

Welche Vorteile bieten autarke Achsen?

Autarke Achsen haben es in sich: Sie konzentrieren Elektromotor, Pumpe und Hydraulikzylinder zusammen mit wichtigen Steuerungsfunktionen und Absperreinrichtungen in einem kompakten, hermetisch geschlossenen System. Durch den elektrohydraulischen Aufbau in Verbindung mit moderner Umrichter- und Steuerungstechnik, lassen sich Linearbewegungen und Kräfte exakt und einfach regeln. Wird keine Leistung benötigt, steht der Motor still. Anliegende Lasten bzw. Kräfte stützen sich auf den integrierten Sperrventilen ab. Das Ergebnis dieser Power-on-Demand-Steuerung: minimaler Stromverbrauch und damit am Ende geringere CO₂-Emissionen im Gesamtprozess. Ihre vielfältigen Vorteile qualifizieren autarke Achsen nicht nur als modernen Ersatz für Hydraulikzylinder mit Zentralaggregat, sondern auch als langlebige und wartungsfreie Alternative für elektromechanische Linearantriebe.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Herausforderungen

Ihre Herausforderung: Lange Zuführleitungen

Lange Zuführleitungen

Ihre Herausforderung: Einzelne hydraulische Achse

Einzelne hydraulische Achse

Ihre Herausforderung: Lebenserwartung elektro-mechanischer Achsen

Lebenserwartung elektro-mechanischer Achsen

Ihre Herausforderung: Platz in der Maschine limitiert

Platz in der Maschine limitiert

Ihre Herausforderung: Auftretende Stoßbelastung im Prozess

Auftretende Stoßbelastung im Prozess

Unser Portfolio

CytroMotion

CytroMotion

In der Leistungsklasse bis 6,2 kW erschließt CytroMotion die Vorteile autarker Achsen für zahlreiche neue Anwendungsfelder.
Standardisierte Schnittstellen erlauben den Anschluss marktüblicher Frequenzumrichter und Steuergeräte.
Über integrierte Drucksensoren lassen sich Prozesskräfte einfach ermitteln und innere Systemparameter überwachen.

Mehr erfahren
CytroForce

CytroForce

Durch die modulare Lösung CytroForce werden autarke Achsen zum einfach konfigurierbaren, anwendbaren und servicearmen Out-of-the-Box-Produkt mit integriertem Regelsystem und Connectivity-Modul bis hin zur Erweiterung von Sicherheitsfunktionen.
Achsspezifische Fenster in der IndraWorks Software verkürzen die Inbetriebnahme.

Mehr erfahren
Kunden- und branchenspezifische Lösungen

Kunden- und branchenspezifische Lösungen

realisiert Bosch Rexroth effizient mithilfe eines modularen Systembaukastens für servohydraulische Achsen SHA. Die aus Standardbausteinen zusammengestellten autarken Achsen kombinieren einen drehzahlvariablen Servoantrieb bedarfsgerecht mit Steuerblock, Hydraulikzylinder, Sicherheitsventilen und Sensoren. Dank des breiten Portfolios an elektrischen und hydraulischen Serienkomponenten ist die SHA in Leistung, Funktion und Geometrie skalierbar.

Kontaktieren Sie uns

Produktvergleich

CytroMotion CytroForce Kundenspezifische Lösung
Sicherheit SSC, PUS, bis zu PLe * STO, SLS, SBC, PLe * kundenspezifisch
Kraft < 275 kN < 1200 kN kundenspezifisch
Vmax Kraftgang < 350 mm/sec < 120 mm/sec kundenspezifisch
Vmax Eilgang < 2 x Kraftgang < 5 x Kraftgang kundenspezifisch
Ansteuerung exkludiert inkludiert kundenspezifisch
*
STO = Safe torque off
SLS = Safe Limited Speed

SBC = Safe Brake Control
SSC = Safe Stop and Closing

PUS = Prevention of expected start-up

Weitere Informationen

Hohe Kraftdichte, elektrische Ansteuerung:  Wie autarke Achsen Maschinen und Anlagen optimieren.

Whitepaper

Hohe Kraftdichte, elektrische Ansteuerung:
Wie autarke Achsen Maschinen und Anlagen optimieren.

Download

Web Seminar

Wie autarke Achsen Ihre Produktivität steigern

Ansehen
Kontakt

Sie haben Fragen?

Interessieren Sie sich für servohydraulische Achsen oder haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontaktformular