Germany Deutsch

Standort auswählen

Germany
ActiveShuttle – „Bestes Produkt“ der LogiMAT 2022!

ActiveShuttle – „Bestes Produkt“ der LogiMAT 2022!

Für die Jury erfüllt das ActiveShuttle die Kriterien Produktivitätssteigerung, Kostenersparnis und Rationalisierung in der Logistik in herausragender Weise.

Einsatz eines Bodenrollers mit dem autonomen Transportsystem ActiveShuttle von Bosch Rexroth

Der autonome mobile Roboter ActiveShuttle

Hohe Sicherheit durch kamerabasierte 3D-Hinderniserkennung.
Integriertes Touchscreen-Display für eine direkte Interaktion.

ENERGIZE YOUR INTRALOGISTICS
mit dem autonomen mobilen Roboter (AMR) ActiveShuttle

Das AMR ActiveShuttle macht schon heute den Einstieg in die Fabrik der Zukunft möglich: Ohne Anpassung Ihrer bestehenden Fabrikinfrastruktur ist es schnell implementiert, intuitiv in der Bedienung, rundum vernetzt und sicher im Einsatz! ActiveShuttle automatisiert und standardisiert Ihren innerbetrieblichen Material- und Warenfluss. Befördern Sie Ihre mit Kleinladungsträgern (KLT) beladenen Bodenroller künftig hochflexibel und sicher. Das ActiveShuttle Management System (AMS) ermöglicht ein hochflexibles Auftragsmanagement, bei dem Aufträge manuell eingegeben oder automatisch über Drittsysteme eingespeist werden können.


Das fahrerlose Transportsystem in Aktion!

Das AMR für ihr Flottenmanagement in der Intralogistik.

ZUKUNFTSSICHER DANK AUTOMATISIERUNG UND STANDARDISIERUNG

Der ActiveShuttle garantiert einen wirtschaftlichen und optimierten Material- und Warenfluss im Logistik- und Fertigungsbereich. Er kommt in den unterschiedlichsten Branchen, beispielsweise der Automobilindustrie, der Automobilzulieferindustrie, der Elektroindustrie sowie generell im Bereich der Intralogistik zum Einsatz. Aufgrund immer individuellerer Produkte, einer wachsenden Komponentenvielfalt sowie schwankenden Produktionszahlen steigt der Wettbewerbsdruck in der Intralogistik kontinuierlich an. Autonome Transportsysteme wie der ActiveShuttle sorgen für die notwendige Flexibilität und Transparenz und bieten Lösungen für die Herausforderungen der Intralogistik 4.0.

EIN INTELLIGENTES SYSTEM

Im ActiveShuttle Management System (AMS), dem Herzen des Systems, läuft die Steuerung der ActiveShuttle-Flotte zusammen. Die AMS-Steuerungssoftware zeigt den Live-Status Ihrer Flotte an, teilt den verfügbaren Fahrzeugen ausstehende Transportaufträge zu und ermöglicht es Nutzern, Logistikszenarien während der Produktion zu steuern und flexibel zu konfigurieren. Das Ergebnis ist ein hochflexibles Auftragsmanagementsystem, bei dem Aufträge manuell eingegeben oder automatisch über Drittsysteme eingespeist werden können.

NIEDRIGERE LAGERBESTÄNDE UND WENIGER LAGERBEDARF

Eine flexible, bedarfsorientierte Materialbereitstellung und ein effizientes Auftragsmanagement. Taxiservice statt Linienbus: Das autonome Transportsystem ActiveShuttle befördert mit Kleinladungsträgern (KLT) beladene Bodenroller schnell und autonom von A nach B, beispielsweise vom Warenlager direkt zum Verwendungsort. Logistische Prozesse können so optimiert, Lagerflächen und Materialbestände reduziert und Durchlaufzeiten verkürzt werden.

ActiveShuttle auf einen Blick

ActiveShuttle, das autonome Transportsystem mit manueller Steuerungseinheit von Bosch Rexroth

Einfach

Plug & Go
Dank Plug & Go kann das AMR ActiveShuttle schnell und einfach in die Intralogistik integriert werden. Anpassungen der bestehenden Fabrikinfrastruktur sind aufgrund der zuverlässigen Lasernavigation nicht erforderlich.
Intuitive Bedienung
Im ActiveShuttle Management System können Sie Ihre Anwendung schnell und problemlos ganz nach Ihren intralogistischen Anforderungen konfigurieren.

Ein Mitarbeiter zeigt die Steuerungssoftware ActiveShuttle Management System AMS von Bosch Rexroth

FLEXIBEL

Volle Flexibilität
Dank der bereitgestellten Standardschnittstellen (Sensor, PLC, MES/ ERP etc.) können Aufgaben manuell oder voll automatisch eingespeist werden. Transportaufträge werden den verfügbaren ActiveShuttles via AMS zugeordnet.
Große Auswahl an Bereitstellungsoptionen
Mit dem AMS lassen sich eine Vielzahl an Bereitstellungsoptionen umsetzen, von zyklischen Transportketten bis hin zur bedarfsorientierten Materialbereitstellung.
Variable Job-Templates
Leicht zu konfigurierende Job-Templates ermöglichen die Umsetzung unterschiedlichster Transportkonzepte.

Der Sicherheitslaserscanner des ActiveShuttle erfasst einen Mitarbeiter, das fahrerlose Transportsystem stoppt automatisch.

Sicher

Sicherheitskonzept
Das umfangreiche, mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ausgearbeitete Sicherheitskonzept gewährleistet einen sicheren 24/7-Dauereinsatz im Mischbetrieb.
Performance Level d
Die eingesetzten Sicherheitslaserscanner sorgen auch im 24/7-Dauereinsatz für höchste Zuverlässigkeit.

Verwendung des ActiveShuttle Management Systems von Bosch Rexroth auf einem Laptop

Anpassungsfähig

AMS Live Map
Die ActiveShuttle-Flotte erfasst Veränderungen in der Fertigungsumgebung sofort und aktualisiert automatisch die Referenzkarte. Das manuelle Neukartieren der Karte gehört somit der Vergangenheit an.
Schnell und flexible anpassbar
Kurzfristige Veränderungen können auch während des Betriebs mit einigen wenigen Klicks im AMS vorgenommen werden.
Verkehrsmanagement
Ist eine bestimmte Anzahl von ActiveShuttles im Gebrauch, kommunizieren diese drahtlos über das AMS miteinander und informieren sich gegenseitig über mögliche Veränderungen in der Umgebung, um so frühzeitig auf Engpässe reagieren zu können.

ActiveShuttle Transportsystem mit kamerabasierter 3D-Hinderniserkennung.

Robust

Hindernismanagement
Das integrierte Hindernismanagement sorgt für ein rechtzeitiges Bremsen und sicheres Umfahren von Hindernissen auf der Produktionsstraße.
3D-Hinderniserkennung
Zusätzlich zum Sicherheitslaserscanner erfassen Stereokameras den Raum in 3D. So können selbst Objekte, die in die Produktionsstraße hineinragen, erkannt werden.
Stabiler Transport
Die stabile Konstruktion sowie der Einsatz bewährter Navigations- und Sensor-Technologien sorgt für eine hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit auch in dynamischen Fertigungsumgebungen.

Das ActiveShuttle Transportsystem von Bosch hebt einen Bodenroller mit 4 Kleinladungsträgern an

Effizient

Keine manuelle Intervention erforderlich
Die integrierte Hubplattform lädt und entlädt Bodenroller vollautomatisch, ohne dass eine manuelle Intervention erforderlich wäre!
Einfaches Auftragsmanagement
Die Priorisierung und optimale Zuteilung anstehender Transportaufträge an die ActiveShuttle-Flotte erfolgt über das Auftragsmanagement.
Langfristige Optimierung
Mit dem ActiveShuttle werden Lagerflächen und Materialbestand reduziert und so die Durchlaufzeiten erheblich verkürzt.
Eine straffere Wertschöpfungskette
Automatisieren Sie mit dem ActiveShuttle Ihren Material- und Warenfluss und optimieren Sie so Ihre intralogistischen Prozesse.

Industrie neu gedacht - ein Tech-Podcast von Bosch Rexroth

AMR und ihre Bedeutung in der Intralogistik

Philipp Maurer erklärt uns, was die Weiterentwicklung des ActiveShuttle verspricht und wie Kunden es einsetzen können.

Gleich reinhören!
Gleich reinhören!

Technische Eckdaten

Technische Eckdaten – Fahrzeug

ActiveShuttle (L x B x H):
1.015 x 405 x 900 mm
Hubplattform (L x B): 612 x 235 mm
Hubhöhe (min/max): 118/135 mm
Nutzlast Hubplattform: 260 kg
Lastabmessung (L x B x H): max. 600 x 400 x 1.200 mm
Geschwindigkeit vorwärts: 1,0 m/s
ESD (Electrostatic Discharge): Wird erfüllt
Akku: Li-Ion Akku (48 V, 17.0 Ah)
Navigationstechnologie: Lasernavigation anhand natürlicher Landmarken
Lokalisierung, Kartenerstellung: SLAM-Algorithmus auf Basis von Laser- und Odometriedaten
Lasernavigation: Sicherheitslaserscanner Front
Bodenrollererkennung: Induktiver Sicherheitssensor
Personenschutz: Sicherheitslaserscanner PLd (1 x Front, 1 x Heck)
3D-Hinderniserkennung: 2 Stereokameras
WLAN: IEEE 802.11.ac/a/b/g/n
Bestellinformation

Technische Eckdaten – AMS

Auftragsmanagement: Priorisierung und Zuteilung anstehender Transportaufträge an verfügbare ActiveShuttle
Verkehrsmanagement: Verkehrsleitstelle zur reibungslosen Koordination des Transportbetriebs
AMS Live MAP: Veränderungen der Umgebung werden von den Fahrzeugen im Produktivbetrieb automatisch erkannt und an die gesamte Flotte kommuniziert
Hindernismanagement: Sicheres Umfahren von Hindernissen
Energiemanagement: Vollautomatische Ladevorgänge
Webbasierte GUI: Intuitive und benutzerfreundliche Bedienoberfläche
Job-Templates: Umsetzung unterschiedlichster Transportkonzepte mithilfe einfach zu konfigurierender Templates
Anbindung an Drittsysteme: Datenformat: JSON
Unterstützte Protokolle: Rest API, Web Socket
Bestellinformation

ActiveShuttle – das autonome Transportsystem

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
ActiveShuttle, der autonome mobile Roboter für die Intralogistik 4.0

Success Stories

Der ActiveShuttle von Bosch Rexroth befördert automatisch einzelne Bodenroller

Wertstromoptimierung in Intralogistik und Fertigung

Vollautomatisierte Prozesse einfach umgesetzt: mit dem AMR ActiveShuttle und unserem kollaborativen Roboter APAS.

APAS Assistant und APAS Inspector von Bosch Rexroth arbeiten automatisch an einer End-of-Line-Inspektion

End-of-Line-Inspektion mit dem APAS Produktionsassistenten

Die kombinierte Lösung aus APAS Assistant Mobile und APAS Inspector wird höchsten Qualitätsanforderungen gerecht und lässt sich nahtlos in die Industrie 4.0-Umgebung integrieren.

Zwei APAS Produktionsassistenten arbeiten Hand in Hand mit einem Mitarbeiter

APAS und Mensch Hand in Hand

Vier mobile APAS-Assistenten unterstützen und assistieren Mitarbeitern bei potenziell gefährlichen Routineaufgaben, wie z. B. der Temperaturbeständigkeit von Steuergeräten.