Germany

Standort auswählen

Germany
 

ENERGIZE YOUR INTRALOGISTICS
mit dem autonomen Transportsystem ActiveShuttle

Inhalt

MIT PLUG & GO SCHNELL AM START UND SICHER UNTERWEGS

Das autonome Transportsystem ActiveShuttle macht heute schon den Einstieg in die Fabrik der Zukunft möglich: Ohne Anpassung Ihrer bestehenden Fabrikinfrastruktur ist es schnell implementiert, intuitiv in der Bedienung, rundum vernetzt und personensicher im Einsatz!


ActiveShuttle automatisiert und standardisiert Ihren innerbetrieblichen Material- und Warenfluss. Befördern Sie zukünftig Ihre Bodenroller, die mit Kleinladungsträgern (KLT) beladen sind, hochflexibel und sicher. Von der zyklischen bis zur verbrauchsgesteuerten Materialversorgung realisiert ActiveShuttle vielfältige Transportkonzepte. Durch das automatische Auf- und Abladen gehören manuelle Handlingsaufgaben der Vergangenheit an.


Das ActiveShuttle Management System (AMS)

Schaffen Sie mithilfe des ActiveShuttle transparente und effiziente innerbetriebliche Abläufe. Das ActiveShuttle Management System (AMS) ermöglicht ein hochflexibles Auftragsmanagement, bei dem Aufträge manuell eingegeben oder automatisch über Drittsysteme eingespeist werden können.

 
 

Automatisieren Sie Ihren Material- und Warenfluss mit ActiveShuttle

 
 

  • Vorteile auf einen Blick

    Plug&Go

    Schnell und einfach implementiert, ohne Anpassung der bestehenden Fabrikinfrastruktur

     

    Adaptiv

    Automatische Kartenaktualisierung

     

    Sicher

    Sicherheits-Laserscanner Typ 3 nach SIL2 zertifiziert, entspricht dem Performance Level d.

    Das umfangreiche Sicherheitskonzept gewährleistet einen sicheren 24/7-Dauereinsatz im Mischbetrieb.

     

    Flexibel

    Volle Flexibilität dank vorhandener Standardschnittstellen.

    Umsetzung unterschiedlicher Transportkonzepte durch konfigurierbaren Job-Templates.

    Robust

    Ausgelegt auf 24/7-Dauereinsatz im Misch- und Hybridbetrieb.

    Zusätzlich zum Sicherheits-Laserscanner erfassen Stereokameras den Raum in 3D.

    Effizient

    Optimierte Logistikprozesse, Reduzierung von Fläche und Material, kürzere Durchlaufzeiten

     
     
  • Technische Eckdaten - Fahrzeug
       
    ActiveShuttle (L x B x H): 1.015 x 405 x 900 mm
    Hubplattform (L x B): 612 x 235 mm
    Hubhöhe (min/max): 118/135 mm
    Nutzlast Hubplatform: 260 kg
    Lastabmessung (L x B x H): max. 600 x 400 x 1.200 mm
    Geschwindigkeit vorwärts: 1,0 m/s
    ESD (Electrostatic discharge): wird erfüllt
    Akku: Li-Ion-Akku (48 V, 17.0 Ah)
    Navigationstechnologie: Lasernavigation anhand natürlicher Landmarken
    Lokalisierung, Kartenerstellung: SLAM-Algorithmus auf Basis von Laser- und Odometriedaten
    Lasernavigation: Sicherheitslaserscanner Front
    Bodenrollerdetektion: Induktiver Sicherheitssensor
    Personenschutz: Sicherheitslaserscanner PLd (1 x Front, 1 x Heck)
    3D Hinerniserkennung: 2 Stereokameras
    WLAN: IEEE 802.11.ac/a/b/g/n
     
     
  • Technische Eckdaten - AMS
       
    Auftragsmanagement: Priorisierung und Verteilung anstehender Transportaufträge an verfügbare ActiveShuttle
    Verkehrsmanagement: Verkehrsleitstelle zur reibungslosen Koordination des Transportbetriebes
    AMS-Live Map: Veränderungen der Umgebung werden von den Fahrzeugen im Produktivbetrieb automatisch erkannt und der gesamten Flotte mitgeteilt
    Hindernismanagement: Sicheres Vorbeifahren an Hindernissen
    Energiemanagement: Vollautomatische Ladevorgänge
    Webbasierte GUI: Intuitive und benutzerfreundliche Bedienoberfläche
    Job-Templates: Umsetzung unterschiedlichster Transportkonzepte mithilfe einfach zu konfigurierenden Templates
    Anbindung an Drittsysteme: Datenformat: JSON
    Unterstützte Protokolle: Rest API, Web Socket
     
     

Branchen und Kundenanwendungen

 
  • Automobilindustrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Elektroindustrie
  • FMCG (Fast Moving Consumer Goods)
  • Intralogistik in allen Branchen
 
Magnifier
 



Das könnte Sie auch interessieren

 
ALT TEXT

Automatischer Produktionsassistent (APAS)