Presse

Marginale Spalte

Pressesuche

Inhalt
20.12.2017
Presseinformation

Horb: Auszubildende engagieren sich für Menschen mit Handicap

Seit Jahren unterstützen Auszubildende bei Bosch Rexroth soziale Initiativen und Projekte. So leisteten acht Nachwuchsfachkräfte vom Standort Horb im November für eine Woche ein „Soziales Seminar“ bei der Gemeinnützigen Werkstätten und Wohnstätten GmbH (GWW) in Nagold. Die Arbeit und der Alltag mit Menschen mit Behinderung ist für viele eine Bereicherung abseits von Werkbank und Berufsschule.

 

19.12.2017
Presseinformation

Industrie 4.0 aus dem Koffer

Um für zukünftige Aufgaben in der Automatisierungstechnik gewappnet zu sein, müssen angehende Ingenieure sich bereits im Studium mit Industrie 4.0 beschäftigen. Ab dem Wintersemester kann die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Schweinfurt-Würzburg (FHWS) ihren Bachelor- und Masterstudenten dieses komplexe Thema sehr praxisnah vermitteln. Denn Bosch Rexroth stattete die FHWS mit sechs, eigens für diesen Zweck weiterentwickelten I 4.0-Koffern aus. „Diese enthalten alle wesentlichen Hard- und Softwarekomponenten, mit denen unsere Studenten die Schritte für die Vernetzung von Produktionseinrichtungen nachvollziehen können“, so Prof. Dr. Bastian Engelmann.

 

13.12.2017
Presseinformation

Industrie 4.0 besser verstehen und besser anwenden: Das Rexroth-Trainingsprogramm 2018

Bosch Rexroth ist selbst Anwender in den eigenen Werken beim Thema Industrie 4.0. Dieses Wissen und ihre langjährige Erfahrung im Bereich Antriebe, Steuerungen sowie Hydraulik und Linear- und Montagetechnik gibt die Bosch Rexroth Drive & Control Academy an Techniker, Ingenieure, Lehrer und Ausbilder weiter. Denn eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung ist die Basis, um neue Technologien und Systeme erfolgreich einzusetzen. Das ab sofort verfügbare Trainingsprogramm 2018 der Drive & Control Academy bietet wieder ein breites Spektrum an bewährten Grundlagenschulungen und Produkttrainings. Ausgebaut wurden unter anderem die Angebote zu Industrie 4.0 sowie Connectivity und Seminarreihen zu Energieeffizienz in Industriebetrieben.

 

29.11.2017
Photo News

Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit bei Bosch Rexroth in Elchingen

Mit einem Festakt ehrte das Unternehmen seine langjährigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am 24. November im Hotel und Rasthaus Seligweiler (Ulm-Seligweiler).

 

28.11.2017
Presseinformation

Innovationstreiber Software

Vertikale und horizontale Vernetzung, digitales Engineering, kleinste Losgrößen wirtschaftlich fertigen – ohne Software sind diese zentralen Ausprägungen von Industrie 4.0 nicht vorstellbar. Schon heute trägt sie für einen Großteil der Wertschöpfung durch Maschinen bei, in der Fabrik der Zukunft liefert sie die notwendige Intelligenz für modulare, mobile und vernetzte Fertigungsbausteine. Anhand seines Connected Automation Portfolios zeigt Bosch Rexroth zur SPS IPC Drives, wie sich State-of-the-Art-Software auf Wettbewerbsfähigkeit und Time-to-Market auswirken.

 

28.11.2017
Presseinformation

Connected Automation in allen Facetten

Mit der aktuellen Ausbaustufe seines Connected Automation Portfolios präsentiert sich Bosch Rexroth auf der SPS IPC Drives mit sechs umfassenden Lösungsprogrammen. Den maßgeschneiderten IoT-Einstieg für Neu- und Bestandsmaschinen erlaubt die IoT Gateway Software V2. Wirtschaftliche Hardware-Power für immer komplexere Steuerungsaufgaben liefert die Industrie-PC-Plattform PR, VR, DR. Der Lösungsbereich Drives zeigt neue Antriebsoptionen einschließlich Einkabel-Servomotoren mit ATEX-Konformität und Safety on Board. Vorteile beim Zerspanen und Umformen bietet das CNC System MTX. Im Bereich Motion Control erleben die Besucher die neue Version des Motion-Control Systems MLC mit neuen Funktionen für Robotik, SPS und Maschinensicherheit sowie das vakuumgeeignete flexible Transportsystem FTS.

 

28.11.2017
Presseinformation

Flexibel, robust, vernetzbar: Industrie-PCs von Rexroth

Mit der neuen Generation der Industrie-PC-Plattform PR, VR, DR setzt Bosch Rexroth im unteren und mittleren Leistungsbereich neue Maßstäbe in Sachen Wirtschaftlichkeit. Moderate Anschaffungskosten, wartungsfreies Design und Einsatz der Hardware bis mindestens 2027 verbinden ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis mit Investitionsschutz. Ausgestattet mit aktuellen Intel Prozessoren unterschiedlicher Leistungsklassen eröffnen die Box- und Panel-PCs der Baureihen PR und VR ein gut abgestuftes System für verschiedenste Aufgaben einschließlich Industrie 4.0 Anwendungen mit hohen Datendurchsätzen. Zur Visualisierung und Bedienung der Box-PCs stehen die modernen Multi-Touch-Displays der Reihe DR bereit. Als besonderen Service bietet Bosch Rexroth auch individualisierte Designs an, z.B. mit Aufdruck des OEM-Logos.

 

28.11.2017
Presseinformation

Smarte Soft- und Hardware für das Industrial IoT

Das Geheimnis des Internet der Dinge liegt in der Software. Ohne sie gäbe es keine Smart Devices und keine Cloud. Folgerichtig erscheint die neue IoT Gateway Software V2 mit vielen neuen Connectivity Möglichkeiten. Neue Hardware erlaubt ein anpassbares und skalierbares Konzept für eine oder mehrere Maschinen und kann für Bestandsmaschinen als auch direkt beim OEM eingesetzt werden. Um Status und Prozesse lückenlos auswerten zu können, erhält der Anwender die Möglichkeit, weitere Sensoren, Drittsteuerungen und übergeordnete IT-Systeme anzubinden. Ebenfalls neu ist das Device Portal – eine Gemeinschaftsentwicklung von Rexroth und Bosch Connected Industry – für eine zentrale Verwaltung verteilter Infrastrukturen.

 

 
 

Syndication Service UI