Presse

Marginale Spalte

Pressesuche

Inhalt
30.11.2016
Standortinformation

Lohr: Erste Schritte in den Arbeitsmarkt

Ausbildung, Lohr

Für Flüchtlinge gilt es oft hohe Hürden beim Zugang zum Arbeitsmarkt zu überwinden. Dabei ist ein ganz wesentlicher Baustein für eine gelungene Integration der geflüchteten Menschen die Eingliederung in den Arbeitsprozess…

 

29.11.2016
Standortinformation

Horb: „Irgendwas mit Technik“

Horb, Ausbildung

„Was will ich später einmal werden? Vielleicht irgendwas mit Technik?“ – Darüber machen sich Kinder und Jugendliche oft schon früh Gedanken. Gut also, wenn sie rechtzeitig über die Vielfalt an Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert sind…

 

29.11.2016
Photo News

Wolken im Blick

Auf der Zugspitze untersuchen Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Dynamik und Selbstorganisation turbulente Wolkenströmungen. Forschungsziel ist unter anderem, Wettervorhersagen zu verbessern. Das Institut vertraute für diese technisch anspruchsvolle Aufgabe auf Antriebe und Kugelschienenführungen von Rexroth.

 

22.11.2016
Standortinformation

Elchingen: Bosch Rexroth ehrt weitere 168 Jubilare

Elchingen; Ausbildung

Bei der zweiten Jubilarfeier in diesem Herbst hat Bosch Rexroth in Elchingen am Freitag, 18. November, weitere 168 Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet...

 

21.11.2016
Presseinformation

Industrie 4.0 für Neu- und Bestandsmaschinen

Industrie 4.0 für Neu- und Bestandsmaschinen

Bestehende Maschinen und Anlagen kosteneffizient vernetzen und durch neu gewonnene Informationen die eigenen Produktionsprozesse oder die Produktqualität verbessern: Mit dem IoT Gateway von Rexroth ist die Anbindung an Industrie 4.0 Umgebungen möglich, ohne in die Automatisierungslogik einzugreifen. Es sammelt Sensor- und Prozessdaten und überträgt sie an übergeordnete IT-basierte Lösungen wie beispielsweise MES, Cloud-Anwendungen, Systeme zur lokalen Überwachung von Maschinenzuständen oder der Analyse von Prozessdaten. Das modulare Softwarekonzept basiert auf Linux, Java Apps und offenen Schnittstellen. Die Konfigurierung und Handhabung erfolgen webbasiert, programmierfrei und logisch in drei einfachen Schritten.

 

21.11.2016
Statement

„Vernetzung muss sich rechnen“

Gerade beim Thema Industrie 4.0 geht es zunehmend darum, zu unterscheiden - Was ist machbar, was ist sinnvoll? Nicht alles, was technisch möglich ist oder sein wird, erfüllt (heute schon) das eigentliche Ziel, nämlich die Wettbewerbsfähigkeit von produzierenden Unternehmen zu verbessern. Kurz gesagt: Vernetzung muss sich rechnen.

 

16.11.2016
Presseinformation

Tragfähiges Konzept: Bosch Rexroth stellt neue Schwerlastverbinder vor – auch für dynamische Lasten

Bosch Rexroth erweitert den Baukasten seiner Mechanik Grundelemente: Dank der neuen Schwerlastverbinder 180x180 dynamic load können Maschinengestelle aus Aluminium zukünftig noch vielfältiger eingesetzt werden. In Kombination mit Strebenprofilen und den neuen Schwerlastverbindern lassen sich nun sowohl hohe statische, als auch dynamische Kräfte sicher aufnehmen. Anwender können somit ihre Maschinengestelllösungen noch flexibler gestalten und den Einsatzradius vergrößern. Um seinem gewohnten Qualitätsanspruch gerecht zu werden, hat Rexroth gerade auf das Handling dynamischer Belastungen größten Wert gelegt und die neuen Schwerlastverbinder durch die Fraunhofer-Gesellschaft erfolgreich einem Testverfahren unterziehen lassen.

 

 
 

Syndication Service UI