Germany

Standort auswählen

Germany
Schmierintervallverlängerung Kugelschienenführungen BSHP & Kugelgewindegewindetrieben BASA

Produktiv, wirtschaftlich & umweltschonend

Längere Schmierintervalle bei Kugelschienenführungen & Kugelgewindetrieben 

Maximale Laufleistung durch wartungsarme Lineartechnik


Qualitätskomponenten zahlen sich aus – das weiß jeder Automatisierer in der Fabrikautomation und Maschinen- oder Anlagenbauer, der Wert auf anhaltende Performance und wartungsarmen Betrieb legt. Für die verwendeten Linearführungen und Gewindetriebe bedeutet das, dass die Nachschmierintervalle möglichst lange sein sollen. Idealerweise deckt die Erstschmierung gleich den kompletten Lebenszyklus ab, was die Lineartechnik faktisch wartungsfrei macht.


Ihre Vorteile auf einen Blick



  • Kugelschienenführungen: Schmierintervall verdoppelt *
    bis zu 20.000 km ohne Nachschmieren
  • Kugelgewindetriebe: Umdrehungen vervierfacht
    bis zu 200 Millionen Umdrehungen ohne Nachschmierung
  • Höhere Maschinenverfügbarkeit
    durch bis zu viermal längere Schmierintervalle
  • Reduzierte Betriebskosten
    durch Einsparung von Schmiermitteln
  • Ressourcen- und umweltschonend
    durch geringeren Schmiermittelverbrauch


* Es gelten technische Grenzwerte. Verwenden Sie unser Berechnungsprogramm Linear Motion Designer um zu prüfen, ob die Schmierintervallverlängerung für Ihre Anwendung gegeben ist.