Germany Deutsch

Standort auswählen

Germany
Drei duale Studierende bei Bosch Rexroth

Duales Studium

Sie wollen sich nicht zwischen klassischer Ausbildung und Studium entscheiden? Dann machen Sie einfach beides. Bei unseren Studiengängen profitieren Sie von der Kombination aus akademischem Wissen und betrieblicher Praxis. Sie können Ihre Studieninhalte mit erster Berufserfahrung untermauern und schaffen so eine solide Basis für Ihre zukünftige Karriere.

Ob Sie sich für ein Duales Studium, ein Kooperatives Studium oder ein Studium mit vertiefter Praxis interessieren: Mit uns haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Sie individuell betreut und fördert - und der Sie systematisch weiterbringt. In allen Fällen besuchen Sie in den Theoriephasen Ihre Uni oder Duale Hochschule. Dazwischen erwarten Sie auf das Studium abgestimmte Praxiseinsätze, in denen Sie uns im Tagesgeschäft oder in Projekten unterstützen.

Duales Studium bei Bosch Rexroth

Jetzt sind Sie dran. Ihre Zukunft beginnt jetzt.

Stellenportal
Student an einer dualen Hochschule

Studium an der Dualen Hochschule

Bei einem Studium an der Dualen Hochschule sind die Theorie- und Praxisphasen eng miteinander verzahnt. Das bedeutet: Sie besuchen jeweils für drei Monate die Hochschule, um das Gelernte gleich im Anschluss in der Praxis umzusetzen. Drei Jahre pendeln Sie so zwischen Hochschule und unserem Standort – bis Sie am Ende Ihren Studienabschluss in der Tasche haben. Wenn Sie mehr über eines unserer Angebote wissen möchten, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Studiengang.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Zwei kooperativ Studierende im Gespräch mit Ihrem Betreuer

Kooperatives Studium

Hier können Sie nach dem Studium gleich eine Doppelqualifikation vorweisen. Denn zum einen arbeiten Sie im Studium auf Ihren Bachelorabschluss hin, zum anderen absolvieren Sie parallel eine klassische Berufsausbildung und erwerben so zusätzlich einen anerkannten IHK-Abschluss. So sind Sie nach drei bis viereinhalb Jahren in der Theorie wie in der Praxis „up to date“ und dank Ihrer beiden Fachabschlüsse bestens für Ihre erste verantwortungsvolle Position vorbereitet. Wenn Sie mehr über eines unserer Angebote wissen möchten, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Studiengang.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Studiernde beim Gespräch im Produktionsumfeld

Studium mit vertiefter Praxis

Dieses Studienmodell ist fast selbsterklärend: Im Grunde handelt es sich um ein ganz normales Bachelor-Studium. Das theoretische Wissen wird hier allerdings durch Praxisphasen ergänzt, die auf die Studieninhalte abgestimmt sind. Dazu gehören Praxissemester, aber auch verschiedene Praktika während der Semesterferien. Am Ende steht die Bachelorarbeit, die Sie mit uns gemeinsam erarbeiten. Wenn Sie mehr über eines unserer Angebote wissen möchten, klicken Sie einfach auf den jeweiligen Studiengang.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Highlights

  • Sie profitieren während des gesamten Studiums von unserer finanziellen Unterstützung. Die Höhe der Vergütung hängt vom jeweiligen Studienmodell ab.
  • Im Rahmen Ihrer Praxiseinsätze können Sie auch an einem unserer Auslandsstandorte internationale Erfahrung sammeln.
  • Sie erweitern Ihr Fachwissen aus dem Studium durch firmeninterne Seminare und Weiterbildungen (z. B. Sprach- oder Computerkurse).
  • Bei jedem Studiengang setzen wir auf höchstes fachliches Niveau, persönliche Betreuung und nachhaltige Förderung.
  • Sie verschaffen sich einen tollen Vorsprung für Ihren späteren Berufseinstieg, am besten in einem unserer Teams.

Was Sie ausmacht

Auch wenn jedes Studium und jede Ausbildung besondere fachliche und persönliche Stärken erfordert, gibt es doch einige Grundlagen, die für alle Bewerber gelten: Neben einem Schulabschlusszeugnis mit guten Noten, v. a. in den für das Studium relevanten Fächern, sollten Sie in Ihrer Bewerbung und später im Vorstellungsgespräch zum Ausdruck bringen, dass Sie Spaß am Lernen haben, kreativ und neugierig sind und genauso sorgfältig wie selbstständig arbeiten können. Das klingt ganz nach Ihnen? Dann bewerben Sie sich!

Bewerbungstipps

  • Suchen Sie sich einen ruhigen Ort und sorgen Sie dafür, dass Sie etwa 30 Minuten lang ungestört sind.
  • Halten Sie Ihren Lebenslauf, Ihre letzten drei Schulzeugnisse und (falls vorhanden) Praktikumsnachweise bereit. Diese Unterlagen brauchen Sie, um unsere Fragen lückenlos beantworten zu können.
  • Falls Sie es nicht ohnehin schon getan haben, sollten Sie sich überlegen, warum Sie sich für das ausgewählte Studienmodell und für uns als Ausbildungsbetrieb entschieden haben.
  • Wenn Sie uns dann noch etwas über Ihre Interessen und Freizeitaktivitäten verraten können, sind Sie perfekt vorbereitet.
  • Achtung: Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist ganz wichtig, da wir uns hauptsächlich per E-Mail bei Ihnen melden. Damit Sie unsere Nachricht nicht verpassen, überprüfen Sie bitte regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach.