Germany Deutsch
H4U – Die neue digitale Dimension der Hydraulik

H4U

Die neue digitale Dimension der Hydraulik

Bosch Rexroth hebt die Integrationsfähigkeit der Industriehydraulik in die nächste digitale Dimension und transformiert vormals hardwaregebundene Regelfunktionen in hardwareunabhängige Softwarebausteine.

H4U – Hydraulics For You

Hydraulikfunktionen lassen sich durch die neue Plattform H4U flexibel gestalten und direkt in bestehende Automationsumgebungen einbinden. Diese Transformation hin zur Software bringt zahlreiche Vorteile für Endanwender sowie Maschinen- und Anlagenhersteller.

Hydrauliksysteme können so energieeffizient abgestimmt werden und tragen damit zur Erreichung der Klimaziele bei.

 

H4U - die neue Dimension der Unabhängigkeit
DIE NEUE DIMENSION DER NACHHALTIGKEIT von Rexroth

DIE NEUE DIMENSION DER NACHHALTIGKEIT

Mehr Produktivität bei reduziertem Energieverbrauch und CO₂-Reduktion.

Hydraulische Komponenten haben bereits einen sehr hohen Wirkungsgrad. Bei der Architektur sowie der Regelungstechnik des hydraulischen Systems besteht jedoch noch Potenzial sowohl für Energieeinsparung und Reduzierung der CO₂-Emissionen als auch für Produktivitätssteigerung.

Ein Beispiel ist die hydraulische Regelung des Druck- und Volumenstromes (p/Q). Abhängig von Lastzyklus und Anwendungsbedingungen konnte bei einer Pressenanwendung mit einem Mehrachssystem eine Energieeinsparung von 30 Prozent erreicht werden.

DIE NEUE DIMENSION DER REGELUNGSTECHNIK von Rexroth

DIE NEUE DIMENSION DER REGELUNGSTECHNIK

Know-how Transformation von Hardware in Software.

In der Vergangenheit war das Know-how zur hydraulischen Regelungstechnik an Hardware gebunden (hardware centric). Heute wird das Know-how vermehrt in Software-Apps – unabhängig von der Hardware – verlagert (software centric). Mit der Plattform H4U (Hydraulics For You) von Bosch Rexroth wird dies in der Industriehydraulik abgebildet. Hydraulische Regelfunktionen werden mit H4U.apps in Software realisiert.

Das ermöglicht die hardwareunabhängige Integration in bestehende Automationssysteme. Gleichzeitig wird durch ein einheitliches, benutzerfreundliches Design der Apps und eine intuitive Bedienbarkeit die Anwendung von Hydraulik erheblich vereinfacht – „Hydraulics For You“.

DIE NEUE DIMENSION DER WIRTSCHAFTLICHKEIT von Rexroth

DIE NEUE DIMENSION DER WIRTSCHAFTLICHKEIT

Mehr Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit über den gesamten Lebenszyklus.

Softwareintegrierte Hydraulikfunktionen erhöhen die Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit über den gesamten Lebenszyklus. Mit Hilfe der H4U.apps erreichen Endanwendende eine höhere Produktivität, Energieeffizienz und verringern ihren CO2-Fußabdruck.

Zusätzlich ermöglicht H4U eine erhöhte Flexibilität z.B. bei der Umstellung von Produktionsanlagen auf veränderte Kundenanforderungen. Eine Anpassung der Hardware ist nicht mehr notwendig.

DIE NEUE DIMENSION DER UNABHÄNGIGKEIT von Rexroth

DIE NEUE DIMENSION DER UNABHÄNGIGKEIT

Steuerungsunabhängige Software-Hydraulikfunktionen.

Durch die Implementierung der H4U.Apps auf die bereits vorhandene Steuerungshardware entfallen Kosten und Aufwand für ergänzende Schulungen.

Zusätzlich lassen sich mit den Softwarebausteinen Maschinen und Anlagen sowie Produktionsprozesse durchgängig simulieren und die Energieersparnis im Vorfeld berechnen. Dies sorgt für Zeitersparnis beim Engineering und der Inbetriebnahme.