Smart Shell, Stuttgart, Deutschland

Inhalt

Maximale Belastbarkeit bei minimalem Materialverbrauch - das sollten die Tragwerkstrukturen von heute bieten Forscher der Universität Stuttgart sind diesem Ziel gemeinsam mit Bosch Rexroth jetzt ein gutes Stück näher gekommen.

Sie haben eine hölzerne Schale konstruiert, die viel dünner ist als alles, was man für möglich hielt. Die nur 4 cm dicke Schale erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 100 Quadratmetern.