Elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik

  • nächste Seite

    Elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik

    In Zusammenarbeit mit dem Kunden setzt Rexroth die Anwendungsverfahren in eine Steuerungsphilosophie um, die dann als Grundlage für die Entwicklung von Hard- und Software fungiert.

 
Inhalt

Das integrierte Steuerungssystem sorgt für Einsatzfähigkeit und überwacht kontinuierlich die Sicherheit des Systems. Um die Sicherheit und die Zuverlässigkeit des internen Systems sicherzustellen, wurden umfangreiche Redundanzfunktionen in die Antriebs- und Steuerungstechnologie integriert.

Datenabruf

Das Steuerungssystem basiert auf dem Master-Slave-Prinzip und kontrolliert das korrekte Zusammenspiel zwischen dem zentralen Rechner und den Modulen. Die Bereitstellung der tatsächlichen Drive & Control-Systemdaten ermöglicht dem Bediener manuelles Eingreifen. Zusätzlich zur funktionalen Steuerung bietet das Bedienpult eine grafische Benutzeroberfläche, welche die Überwachung des Systems und die Parametereinstellung erleichtert.