Integrierte Technologiefunktionen – einfaches Engineering

Inhalt
Technologiefunktionen
 

Mit unseren fertigen Funktionsbibliotheken und vordefinierten Technologiefunktionen können Sie umfangreiche und anspruchsvolle Anwendungen besonders einfach realisieren. Mit dem Engineering-Framework IndraWorks binden Sie diese einfach in Ihr Anwenderprogramm ein und beschleunigen so die Konfiguration und Parametrierung Ihres Gesamtsystems.

Mit den integrierten Firmwarefunktionen des Antriebssystems IndraDrive können Sie Standardumformungsaufgaben besonders schnell durchführen.

  • elektronisches Bewegungsprofil
  • Kurvenscheibentabellen
  • Fahren auf Festanschlag
  • Messradbetrieb
  • redundanter Motorgeber
  • redundanter Pressengeber
  • virtueller Leitachsgenerator
  • Parametersatzumschaltung
  • Positioniersatzbetrieb (bis zu 64 Positionssätze)

Zur schnellen Umsetzung von komplexen Automatisierungsaufgaben steht ein großes Portfolio an maßgeschneiderten Technologiefunktionen bereit:

  • Druckmarkenregler
  • fliegende Säge
  • Kurbel-Kinematik
  • programmierbare Endschalter
  • präventive Diagnose
  • Querkommunikation
  • Querschneider/Rotorschere
  • Regler
  • Wickler/Abwickler
  • Spannungsregler
  • Gantry Achsen
  • Master/Slave
  • Vorschub
  • FlexProfile
  • realer Leitachsgeber
  • Robotik-Kinematik