Hydrostatisch und elektrisch angetriebene Kühlsysteme:
Energieeffizient und leise

  • nächste Seite

    Seit Jahrzehnten übernimmt Rexroth als Systempartner das Engineering und die Fertigung von kompletten hydrostatischen und elektrisch angetriebenen Kühlsystemen für Schienen-fahrzeuge. Darum kennen wir die besonderen Anforderungen an die Energieeffizienz, an die projektspezifischen Gegebenheiten und an die Geräuschdämmung.

Inhalt

Energieeffiziente Kühlsysteme für den Antriebsstrang von Schienenfahrzeugen und Nebenaggregaten realisiert Rexroth technologieunabhängig. Ob es um die Kühlung von Dieselmotoren, Transformatoren, Traktionsstromrichtern, Generatoren oder Umrichtern geht, Rexroth-Spezialisten projektieren maßgeschneiderte Lösungen. Sie nutzen alle Möglichkeiten elektrischer und hydrostatischer Lüfterantriebssysteme. Ein Alleinstellungsmerkmal: die innovative patentierte Lüftersteuerung für drehzahlvariable hydrostatische Lüfterantriebe.

 

Ganzheitlicher Systempartner

Unser Leistungsumfang für die Integration von Kühlsystemen reicht von modularen frei platzierbaren Systemen bis hin zu kompletten Plug-and-play-Systemen. Ob unter dem Dach oder Unterflur – wir passen jede Kühlanlage individuell auf das Schienenfahrzeug und den verfügbaren Einbauraum an. Dabei denken wir ganzheitlich über die Kühlsystemgrenze hinaus. Mithilfe modernster Software simulieren wir Strömungsoptimierungen oder auch Gesamtfahrzeuge. Unsere Ergebnisse fließen in die Fahrzeugsimulationsergebnisse der Hersteller ein.

Innovative Schalldämmsysteme

Eine reduzierte Geräuschemission ist eine immer wichtigere Anforderung an Schienenfahrzeuge und damit auch an die Kühlsysteme. Rexroth hat innovative Schalldämmsysteme entwickelt und unterstützt damit Hersteller bei der Erfüllung der gängigen Standards für Geräuschemissionen.