Inhalt
17.10.2016

Schweinfurt: Bosch Rexroth zeichnet 41 Jubilare aus

Glückwünsche für die Jubilare: (von links) Clemens Maginot, Technischer Werkleiter, Winfried Werner, Betriebsratsvorsitzender bei Bosch Rexroth in Schweinfurt, Werner Brendler und Harald Beppler, die beiden Jubilare, die seit 50 Jahren am Standort arbeiten, sowie Matthias Rommel, Technischer Leiter Lineartechnik, und Personalleiterin Silvia Hein.

Bosch Rexroth in Schweinfurt hat am Freitag, 14. Oktober, 41 verdiente Mitarbeiter geehrt, die seit 25, 40 oder gar 50 Jahren im Unternehmen tätig sind. Matthias Rommel, der Technische Leiter Lineartechnik beim Antriebs- und Steuerungsspezialisten, dankte den Beschäftigten für ihre Verbundenheit und ihr Engagement. „Langjährige Mitarbeiter bringen nicht nur eine lange Firmentradition zum Ausdruck, sie sprechen auch für das Wohlbefinden im Unternehmen und im Kollegenkreis“, sagte er bei der traditionellen Jubilarfeier.

Schweinfurt. Besonders hob Rommel die beiden Jubilare hervor, die bereits seit 50 Jahren mit an Bord sind: Harald Beppler und Werner Brendler hatten ihren ersten Arbeitstag am 1. September 1966. Zugleich feierten elf Beschäftigte ihr 40jähriges und 28 Mitarbeiter ihr 25jähriges Jubiläum im Unternehmen. Insgesamt bringen die Jubilare eine Berufserfahrung von 1.240 Dienstjahren in die tägliche Arbeit mit ein. Von diesem Erfahrungsschatz profitierten vor allem die jüngeren Kolleginnen und Kollegen, betonte der Technische Leiter Lineartechnik bei der Feier. Zum Dank und zur Erinnerung an diesen besonderen Tag in ihrem Berufsleben erhielten die Jubilare aus den Händen von Rommel und Personalleiterin Silvia Hein Bosch Rexroth-Urkunden sowie Broschen und Anstecknadeln.

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Das Unternehmen bündelt die weltweiten Anwendungserfahrungen in den Marktsegmenten Mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation für die Entwicklung innovativer Komponenten, maßgeschneiderter Systemlösungen und Dienstleistungen. Bosch Rexroth bietet seinen Kunden Hydraulik, Elektrische Antriebe und Steuerungen, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik aus einer Hand. Mit einer Präsenz in mehr als 80 Ländern erwirtschafteten die über 31.100 Mitarbeiter 2015 einen Umsatz von rund 5,4 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com , www.bosch-presse.de , twitter.com/BoschPresse

 

Pressesuche


Kontakt

Kerstin Schuerr
Maria-Theresien-Str. 23,
97816 Lohr
Telefon: +49 9352 18-1260
Fax: +49 9352 18-1802
kerstin.schuerr@boschrexroth.de