Inhalt
Horb, 05.12.2016

Horb: Rentner- und Jubilarfeier bei Bosch Rexroth in Horb

Hans G. Haap (1. Reihe links), Kaufmännischer Werkleiter in Horb, und Alexander Plaz (1. Reihe rechts), Betriebsratsvorsitzender bei Bosch Rexroth in Horb, sprachen bei der Feier die Grußworte für die zahlreichen Jubilare.

Das Unternehmen würdigt bei einem festlichen Empfang 66 Mitarbeiter für langjährige Firmentreue

Bosch Rexroth in Horb hat am Samstag, 03. Dezember, insgesamt 66 Mitarbeiter für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt. Gleich sieben Mitarbeiter begingen dabei ihr 45jähriges Firmenjubiläum. Zu der Feier in der Hohenzollernhalle im Ortsteil Betra waren neben den Jubilaren und ihren Angehörigen auch zahlreiche Rentner eingeladen.

Horb. Bei der Ehrung der Jubilare verwies Hans G. Haap, Kaufmännischer Werkleiter in Horb, auf die Vorbildfunktion, die die Jubilare insbesondere für Neueinsteiger in den Betrieb hätten. Er würdigte den langjährigen Einsatz der Jubilare, die dem Unternehmen schon so viele Jahre verbunden sind. An seinen Dank schloss Haap die Bitte, dass sich die Jubilare „auch weiterhin motiviert und flexibel zeigen und ihr hohes Engagement beibehalten. Zeigen Sie unserem Nachwuchs, dass es sich lohnt, sich für unseren Standort einzusetzen und diesen zukunftssicher aufzustellen“, schloss er. Zur laufenden Sanierung sagte Haap, dass dies kein einfacher aber notwendiger Weg sei, um wieder an die Erfolgsgeschichte des Werkes anzuknüpfen.

Der Betriebsratsvorsitzende Alexander Plaz schloss sich in seiner Grußrede den Glückwünschen an.

Von den 66 geehrten Jubilaren feierten 43 ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit, 14 Beschäftigte halten dem Betrieb seit 25 Jahre die Treue, zwei Angestellte konnten die Ehrung für 40 Firmenjahre entgegennehmen und sieben Mitarbeiter gehören seit 45 Jahren der Belegschaft an. Die langjährigen Mitarbeiter nahmen nicht nur die Anerkennung und Blumensträuße für ihre Firmentreue, sondern auch schöne Erinnerungen an eine gelungene Feier mit nach Hause.

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Das Unternehmen bündelt die weltweiten Anwendungserfahrungen in den Marktsegmenten Mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation für die Entwicklung innovativer Komponenten, maßgeschneiderter Systemlösungen und Dienstleistungen. Bosch Rexroth bietet seinen Kunden Hydraulik, Elektrische Antriebe und Steuerungen, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik aus einer Hand. Mit einer Präsenz in mehr als 80 Ländern erwirtschafteten die über 31.100 Mitarbeiter 2015 einen Umsatz von rund 5,4 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 375 000 Mitarbeitern (Stand: 31.12.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 70,6 Milliarden Euro. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern erstreckt sich der weltweite Fertigungs- und Vertriebsverbund von Bosch über rund 150 Länder. Basis für künftiges Wachstum ist die Innovationskraft des Unternehmens. Bosch beschäftigt weltweit 55 800 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung an 118 Standorten. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com , www.bosch-presse.de , twitter.com/BoschPresse

 

Pressesuche


Kontakt

Kerstin Schuerr
Maria-Theresien-Straße 23
97816 Lohr am Main
Telefon: +49 9352 18-1260
Fax: +49 9352 18-1802
kerstin.schuerr@boschrexroth.de