Inhalt
11.09.2014

Schwebebahn

Um zwanzig verschiedene Ausführungen von Dachhimmeln für zwei bis drei Fahrzeugmodelle herstellen zu können, ist in der Automobilfertigung der Transport zu einer Laserbearbeitungsstation erforderlich. Die Karosserieteile mit dem Kettenfördersystem VarioFlow hängend zu transportieren spart Platz und erleichtert das Handling. Denn hängt eine Charge erst einmal, arbeitet sie selbstständig sämtliche Werkstücke ab und puffert sie am Ende. Der Anlagenbetrieb ist so auch während Pausen oder nach Schichtende gewährleistet. Ein Automobilhersteller bedient inzwischen vier komplette Linien mit dieser von Bosch Rexroth entwickelten Lösung.

Copyright Bild: Bosch Rexroth AG

 

Pressesuche


Kontakt

Ingrid  Alter
Löwentorstraße 68-70
70376 Stuttgart
Telefon: +49 711 811-30849
Fax: +49 711 811-5185640
ingrid.alter@boschrexroth.de