Inhalt
Elchingen, 29.09.2015

Elchingen: 14 sind schon seit 1970 dabei

Bildunterschrift: Ernst Balkheimer, Benedikt Fetzer, Matthias Koch, Willi Heinz und Erwin Stern (v.l.n.r.) sind bereits seit 1970 für Bosch Rexroth und seine Vorgängerunternehmen in Elchingen tätig. Der Kaufmännische Werkleiter Michael Everts (rechts) dankte ihnen und den anderen anwesenden Jubilaren für ihre Treue und ihr Engagement.

Bosch Rexroth ehrt 135 verdiente Mitarbeiter

Zur traditionellen Jubilarfeier hat Bosch Rexroth in Elchingen am Freitag, 25. September, 135 Mitarbeiter eingeladen. Rund die Hälfte der Jubilare ist seit mindestens 30 Jahren bei Bosch Rexroth und seinen Vorgängerunternehmen tätig. 14 Mitarbeiter halten dem Antriebs- und Steuerungsspezialisten sogar bereits seit 45 Jahren die Treue, acht weitere seit 40 Jahren. Aufgrund der Vielzahl der Jubilare wird es Ende November noch eine weitere Feier geben.

Elchingen. In seiner Rede dankte der Kaufmännische Werkleiter Michael Everts den langjährigen Beschäftigten für ihre Verbundenheit, ihr Vertrauen und ihre Leistungen. Er betonte besonders, wie wertvoll die Vorbildfunktion und das gewachsene Fachwissen derart erfahrener Mitarbeiter für das Unternehmen und vor allem für die jüngeren Kollegen seien.

Damit Bosch Rexroth in Elchingen den ständigen Wandel gestalten und auch in schwierigen Zeiten und einem kritischen Marktumfeld erfolgreich sein könne, müsse das Unternehmen vor allem flexibel agieren. Dazu brauche es die Vorschläge, Kreativität und Ideen erfahrener Mitarbeiter. „Unsere Produkte sind bei unseren Kunden gefragt, wir sind ein anerkannter Partner“, betonte der Kaufmännische Werkleiter.

Mit der Jubilarfeier drückt der Antriebs- und Steuerungsspezialist regelmäßig seine Wertschätzung gegenüber verdienten Beschäftigten aus.

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Das Unternehmen bündelt die weltweiten Anwendungserfahrungen in den Marktsegmenten Mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering, Fabrikautomation sowie Erneuerbare Energien für die Entwicklung innovativer Komponenten, maßgeschneiderter Systemlösungen und Dienstleistungen. Bosch Rexroth bietet seinen Kunden Hydraulik, Elektrische Antriebe und Steuerungen, Getriebetechnik sowie Linear- und Montagetechnik aus einer Hand. Mit einer Präsenz in mehr als 80 Ländern erwirtschafteten die über 33.700 Mitarbeiter 2014 einen Umsatz von rund 5,6 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit weltweit rund 360 000 Mitarbeitern (Stand: 01.04.2015). Sie erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 49 Milliarden Euro*. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 440 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 60 Ländern. Inklusive Handels- und Dienstleistungspartnern ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2014 meldete Bosch weltweit rund 4 600 Patente an. Strategisches Ziel der Bosch-Gruppe sind Lösungen für das vernetzte Leben. Mit innovativen und begeisternden Produkten und Dienstleistungen verbessert Bosch weltweit die Lebensqualität der Menschen. Bosch bietet „Technik fürs Leben“.

Mehr Informationen unter www.bosch.com , www.bosch-presse.de , http://twitter.com/BoschPresse .

 

Pressesuche


Kontakt

Kerstin Schürr
Maria-Theresien-Straße 23
97816 Lohr am Main
Telefon: +49 9352 18-1260
Fax: +49 9352 18-1812
kerstin.schuerr@boschrexroth.de




Das könnte Sie auch interessieren

24.04.2017
Presseinformation

Aus der Praxis für die Praxis: Handbuch Energieeffizienz von Bosch Rexroth

Im „Handbuch Energieeffizienz“ beschreibt Bosch Rexroth seinen systematischen Ansatz, der nachhaltig den CO₂-Ausstoß fertigender Industrieunternehmen reduziert. Die Neuerscheinung den ganzheitlichen Ansatz des Automatisierungsspezialisten mit seinen in der Praxis erprobten technischen und organisatorischen Methoden. Das Handbuch Energieeffizienz ist ab sofort online und im Fachhandel erhältlich.


24.04.2017
Presseinformation

Intelligente Hydraulik steigert Verfügbarkeit

Vernetzbare Hydraulik steigert mit Condition Monitoring und vorausschauender Wartung die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen. Rexroth bietet dazu skalierbare Lösungen vom einzelnen Aggregat mit lokaler Auswertung bis hin zur Cloud-basierten Komplettüberwachung großer Anlagen. Sensoren messen alle relevanten Betriebszustände und Software erkennt daraus Verschleiß, bevor er zu einem Ausfall führt. Nachrüstkits binden auch bereits installierte Anlagen wirtschaftlich in diese Konzepte ein.