Germany

Standort auswählen

Germany
 

Nebenzeiten nutzen, um Energieeffizienz zu steigern

Inhalt
Projektbezeichnung Innenhochdruckumformung
Branche Umformtechnik
Technologien Hydraulik
 
 

Energieeffizienz steigern in der Innenhochdruckumformung

 

Ausgangssituation

Die Innenhochdruckumformung erfordert eine hohe Spitzenleistung. In diesem Konzept trieben 2 Motoren mit je 200 kW Leistung Axialkolbenpumpen mit Leistungsregelung an. Die Nebenzeiten betrugen 30 Prozent bei einer Standby Leistungsaufnahme von 67 kWh.

Die Rexroth 4EE-Lösung

Rexroth integrierte zwei neue Leistungsregler mit DP-Funktionalität und senkte damit den Arbeitsdruck in den Nebenzeiten von 290 bar auf nur noch 95 bar ab. Zusätzliche Speicher gewährleisten ein hohe Dynamik und die gewohnte Produktivität.

Das Ergebnis

Die neue Automatisierung reduziert den Energieverbrauch in den Nebenzeiten von 68 kWh auf nur noch 19,6 kWh. Das entspricht einer Einsparung von 70 Prozent.

Vorher

• Energieaufnahme: 147.300 kWh/a

Nach Rexroth 4EE

• Energieaufnahme 43.000 kWh/a

• Einsparung 104.000 kWh/a

 
 

Top Produkt

 

Erfahrung und Know-how für Ihre Anwendung

Gerade im Anlagenbau und dem Engineering kommt es auf Erfahrung an. Unsere Spezialisten konzentrieren sich ganz auf die Anforderungen Ihrer Branche. Dabei beraten wir Sie immer technologieneutral und stellen Ihre Anwendung in den Mittelpunkt.