Marginale Spalte

Bewegende Bühnenmomente

März 2013

Opernhaus und Theater stecken voller Hightech. Doch wie funktioniert moderne Bühnentechnik eigentlich? Ein Blick hinter die Kulissen.

 
 

Hydraulische und elektrische Antriebstechnologien bringen richtig Bewegung auf die Bühnen dieser Welt. Die sogenannte Obermaschinerie senkt Kulissen von der Decke, während die Untermaschinerie in Windeseile die Höhenverhältnisse auf dem Bühnenboden verändert. An anderer Stelle sorgen sie für die Sicherheit von Publikum und Personal. Die Fäden zusammen hält die richtige Steuerung, die höchste Anforderungen in Sachen Verfügbarkeit und Funktionalität erfüllt. Unsere Beispieloper zeigt einen Teil der vielfältigen Möglichkeiten.