SafeMotion: Sichere Bewegungen schnell umgesetzt

Inhalt

Mit der neuen Generation antriebsintegrierter Sicherheitsfunktionen erreichen Sie normgerechte Sicherheit sehr einfach. SafeMotion ist für alle Rexroth IndraDrive Baureihen im gesamten Leistungsbereich von 0,1 kW bis 630 kW verfügbar. Die sicheren Bewegungsfunktionen eignen sich für Anforderungen bis zu Kat. 4 mit PL e (ISO 13849) und SIL 3 (IEC 62061). SafeMotion überwacht bis zu 16 sichere und zertifizierte Bewegungsfunktionen wie sicher begrenzte Geschwindigkeit, Drehrichtung und Lage. Neue Logikbausteine, beispielsweise die Schutztür-Überwachung, vermeiden Manipulationen. Ohne übergeordnete Steuerung können Maschinenhersteller bis zu 25 Antriebe über CIP Safety on sercos einfach in einer Sicherheitszone zusammenfassen und die sichere Peripherie direkt anschließen.

Passt immer genau

  • 16 sichere Bewegungsfunktionen bis Kat. 4 mit PL e
  • Neue Logikbausteine
  • Sicherheitszonen für bis zu 25 Antriebe
  • Leistungsbereich 0.1 bis 630 kW